Estée Lauder Bronze Goddess Eau Fraîche

Nachdem ich mehrere Duftbeschreibungen vom Estée Lauder Bronze Goddess Eau Fraîche gelesen hatte, die absolut nach meinem Geschmack klangen, musste ich mir einfach ein Pröbchen davon besorgen und habe es mir dann letztendlich auch bestellt.
Estée Lauder Bronze Goddess Eau Fraîche
Bronze Goddess besitzt nach meinem Empfinden eine überraschend fruchtig-spritzige Kopfnote. In den ersten Sekunden nach dem Aufsprühen dominiert fast schon ein erfrischend-fruchtiger Zitrusduft, welcher aber selbst mir gefällt, obwohl ich normalerweise kein Fan von Zitrusdüften bin. Von Anfang an schwingt auch ein richtig leckerer Kokosnussduft mit. Dieser Duft gefällt mir richtig gut, da er keinesfalls künstlich oder penetrant wirkt, sondern genau so wie ich Kokosnussdüfte mag: Cremig, leicht süß und irgendwie tropisch bzw. exotisch. Die Herznote wirkt noch einen Tick cremiger und blumiger bis schließlich der Kokosnussduft bei der Basisnote dominiert. Der Kokosnussduft bleibt aber die ganze Zeit über so angenehm.
Dieser Duft ist für mich quasi der Inbegriff eines Sommerparfüms. Es ist ein wunderbar cremiger, kokosnussiger und zugleich tropisch-blumiger Duft. Er erinnert mich unweigerlich an Urlaub, also Sonne, Strand, Meer und eine gut riechende Sonnencreme. Sobald ich den Duft aufgelegt habe, fühle ich diese typische Leichtigkeit des Sommers. Klingt vielleicht komisch, ist aber so ;) Der Duft ist feminin und auch cremig-süß, aber zugleich verhältnismäßig leicht, so dass er auch bei wärmeren Temperaturen nicht zu schwer oder überladen wirkt. Trotz seiner Süße würde ich ihn auch durchaus als sinnlich-verführerisch bezeichnen. Es ist kein "quietschig-süßer Mädchen-Sommer-Duft" wie beispielsweise einige Sommerdüfte von Escada. Mir gefällt, dass der Duft trotz seiner Leichtigkeit und eher mäßigen Duftintensität sehr hochwertig wirkt.
Von der Haltbarkeit darf man sich bei einem Eau Fraîche natürlich nicht zu viel versprechen; schließlich ist hier die Parfüm-Konzentration nach meinen Informationen noch geringer als bei einem Eau de Toilette. An einem langen Tag habe ich daher das Bedürfnis, ein Mal nachsprühen zu wollen, was ich nicht tragisch finde.Fazit: Für mich der nahezu perfekte Sommer- und Gute-Laune-Duft. Man darf hier nur keinen super intensiven und langanhaltenden Duft erwarten.Preis: online ab 54,95 € für 100 ml

wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Unterschrift mit Paraphe – Schriftform gewahrt?
wallpaper-1019588
Back to the roots! Willkommen zurück, mein gutes, altes Weblog!
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
NEWS: JPD veröffentlicht erste Single unter neuem Namen
wallpaper-1019588
Zweiteiler STATIONEN wird Drehbuch für Theaterstück
wallpaper-1019588
Ist die Judenfeindlichkeit allgemein oder ist sie zuordenbar?
wallpaper-1019588
Welcome to the Ballroom: Deutscher Trailer und Design des dritten Volumes vorgestellt