essence Update - Bag 2. Meter - Teil 2 -

Meine Lieben,
Teil 2 meiner Berichterstattung zu meinem Testpaket von essence steht an.
Heute berichte ich euch von den Produkten zu dem Themengebiet "Eyes".
essence Update - Bag 2. Meter - Teil 2 -
Lidschatten
Die gebackenen Lidschatten (01 vanilla sugar & 06 coffee bean) im Nude-Look treffen meinen Geschmack voll und ganz.
Sie lassen sich prima auftragen, ohne pröseln oder verschmieren. Die Farben sind flexibel einsetzbar. Zur Umrandung, zur Mischung mit anderen Farbtönen oder pur. Durch den nicht vorhandenen Glitzereffekt lassen sich die beiden Töne problemlos auch im Job tragen. Top!
Wichtig: Mit der richtigen Base halten die Farben den ganzen Tag ohne im Lidkranz zu verschwinden.
essence Update - Bag 2. Meter - Teil 2 -
essence Update - Bag 2. Meter - Teil 2 -
Augenbrauen
Zuerst: Die Gelvariante (make me brow, eyebrow gel mascara), wie auch die MakeUp-Box (how to make Brows wow) konnten mich leider nicht überzeugen.
Das Design der MakeUp-Box ähnelt etwas dem Look der Produkte von Benefit, was mir sehr gut gefällt. Daumen hoch!
Auch die Tatsache das sich hinter dem Spiegelchen eine Anleitung zum richtigen auftragen der einzelnen Farbpalette befindet, finde ich eine tolle und einfallsreiche Idee. Doch leider benötigt man eine Menge Farbe bis sich überhaupt auf den Augenbrauen ein Effekt abzeichnet. Und leider füllen beide Produkte die Augenbrauen nicht auf. Auch wenn sich angeblich natürliche Fasern im Gel Mascara befinden, die das auffüllen erleichtern sollen.
So bleiben kleine kahle Stellen, die gerne mal schnell gezupft sind, leider kahl. Schade!
Auch die Pinsette ist nicht zu empfehlen, da man nicht präzise mit ihr zupfen kann. Ich bevorzuge eine Variante mit nach innen geschwungenen Enden.
Mein Tipp: Lieber zu Augenbrauen-Stiften mit integriertem Bürstchen greifen!  
essence Update - Bag 2. Meter - Teil 2 -
essence Update - Bag 2. Meter - Teil 2 -
essence Update - Bag 2. Meter - Teil 2 -
essence Update - Bag 2. Meter - Teil 2 -

wallpaper-1019588
NEWS: Die Schweiz schickt Luca Hänni zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Ich geh dann mal auf die Piste – mit funktionaler Kleidung
wallpaper-1019588
Zero Waste – Produktdesign aus Kiefernadeln
wallpaper-1019588
Zanzíbar – erstes “Opfer” der Terrassenverordnung in Santa Catalina
wallpaper-1019588
L'Oreal - Color Queen Oil Shadows und Paradise Mascara