Essence “Rebels” Cheek & Lip Pot

Heute gibts mal wieder einen Bericht zu einem LE Produkt und zwar: Tadaaa von Essence. Vielleicht habt ihr ja auch schon mitgekriegt, dass ich jetzt nicht so der riesen Fan von Essence & CO bin, aber wenn es in einer LE gute Produkte gibt, dann greife ich gerne mal zu.

Und zwar geht es um den Lips & Cheeks Pot aus der “Rebels” LE in “Peach Punk”

Essence “Rebels” Cheek & Lip PotEssence “Rebels” Cheek & Lip Pot

Wie man schon aus dem Namen entnehmen kann, ist das Produkte für Lippen und Wangen gedacht, wobei ich vorneweg schonmal sagen kann, das ich es wohl mehr als Blush benutzen werde, den auf meinen Lippe sieht man davon nicht viel.

Verpackung
Das Produkt befindet sich in einem kleinen runden Döschen mit einem aufschraubbaren Deckel (damit dies auch erwähnt wäre..)

Farbe
Die Farbe wirkt im Pot ganz schön knallig und orange. Aaber lasst euch davon nicht abschrecken, denn wenn man die Farbe schön verteilt und verblendet wird es zu einem tollen, frischen Apricot-Pfirsich-ton. Die Pigmentierung ist wirklich bombe, also seit eher vorsichtig, wenn ich nicht gleich wie ich, einen Balken im Gesicht wollt :P

Essence “Rebels” Cheek & Lip PotEssence “Rebels” Cheek & Lip Pot

Konsistenz, Auftrag
Die Konsistenz ist wie gesagt cremig und lässt sich sehr gut verarbeiten. Es ist nicht weich und moussartig (es gibt keine Kuhle wenn man mit dem Finger hineindrückt, ihr versteht was ich meine?) sondern sie ist fest. Trägt man es mit den Fingern auf, “schmilzt” es durch die Körperwärme und lässt sich gut auftragen. Für das Verblenden würde ich dann trotzdem einen Pinsel nehmen, denn damit wird das Ergebniss gleichmässiger.

Haltbarkeit
Die Haltbarkeit überzeugt auf jeden Fall auch, klar verblasst die Farbe im Laufe des Tages ein wenig, aber es ist abends trotzdem noch etwas sichtbar.

Auf den Lippen
Zum Test habe ich es auch auf die Lippen aufgetragen, aber die Konsistenz ist dafür meiner Meinung nach einfach zu schmierig. Ausserdem sieht man auf meinen doch von natur aus stärker pigmentierten Lippen nicht wirklich eine Farbe sondern einfach einen Glanz. Und wenn ich etwas auf die Lippen schmiere, dann ist es entweder Pflege oder dann bitteschön eine Bäm – Farbe ;-)

Essence “Rebels” Cheek & Lip Pot

Fazit
Ich kann das Produkt mit gutem Gewissen empfehlen, vor allem wenn ihr gerne cremige Produkte fürs Gesicht benützt. Für den Preis erhält man wirklich ein qualitativ überzeugendes Produkt!

Naalita

 



wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Jetzt geht's rund! Verrückt nach Waboba Fun Bällen & Osterverlosung
wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Gaming Aid hat noch Stipendienplätze zu vergeben
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Words Bubble Up Like Soda Pop: Neues Visual zum Romance-Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
eBay will Kleinanzeigen und mobile.de abgeben
wallpaper-1019588
Wintertrend: All White Outfit
wallpaper-1019588
Mit most, etwas Farbe in den Raspberry Pi Alltag („Alltag“ gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1)