essence Maximum Definition Volume Mascara

Die essence Maximum Definition Volume Mascara habe ich mir aufgrund ihres geringen Preises und der Bürstenform spontan gekauft.
essence Maximum Definition Volume Mascara
Die Mascara ist tiefschwarz und besitzt eine durchschnittlich cremige Konsistenz. Bei der Bürste handelt es sich um ein eher schmales Modell aus Gummi, welches zur Spitze hin noch ein bisschen schmaler wird.
essence Maximum Definition Volume Mascara
Das Tuschen bereitet mir hier überhaupt keine Schwierigkeiten und mit der Bürste gelange ich gut an sämtliche Wimpern, die ich erreichen möchte. Die Wimperntusche trocknet durchschnittlich schnell an, so dass man sich -wie eigentlich immer- mit mehreren Schichten beeilen sollte.
Mit dem Ergebnis bin ich relativ zufrieden. Meine Wimpern werden verlängert und wirken nach dem Tuschen auch etwas dichter bzw. voluminöser. Für mich könnte es gerne mehr sein. Die Trennung der Wimpern finde ich nun nicht perfekt und in der Hinsicht gibt es bessere Mascaras, aber ich für den Alltag reicht es mir aus.
essence Maximum Definition Volume Mascara
Die Haltbarkeit empfinde ich als durchschnittlich gut. Das Abschminken funktioniert problemlos.
Fazit: Eine durchaus solide Mascara im Hinblick auf den verhältnismäßig geringen Preis. Nachkaufen würde ich sie jedoch eher nicht, da die Trennung der Wimpern für mich gerne noch besser und die Volumenwirkung intensiver sein könnte.
Preis: 2,75 € für 8 ml bei dm

wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Wie ein Reset dir hilft, zukunftsorientiert zu handeln
wallpaper-1019588
Kaufmann Weniger und sein Weiher
wallpaper-1019588
Klassisches Rindergulasch – Mom’s cooking friday
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 47/19
wallpaper-1019588
Scooter Guide Langkawi: Roller mieten auf Langkawi