Essence 'Gel Nails at Home' - Der 1. Versuch mit dem Colour Look-Kit *Review*


Essence 'Gel Nails at Home' - Der 1. Versuch mit dem Colour Look-Kit *Review*
Huhu meine Lieben,wie ihr gestern bereits auf Instagram [@mscocoglam] sehen konntet war ich bei DM und habe mir das 'Gel Nails at Home'-Starter Kit von Essence gekauft. Nach diversen Event-Berichten und Reviews auf einigen Blogs war ich wirklich super gespannt was das neue System zu bieten hat :). Vorhin habe ich den ersten Versuch gewagt und meine Nägel mit den Produkten bearbeitet. Ich führe meine Nagelmanicüre übrigens meistens während dem abendlichen Fernsehprogramm durch :P - wie ist das bei Euch so? Um Euch nicht länger auf die Folter zu spannen: Mein erster Eindruck vom Gel Nails at Home-System ist durchweg positiv *-*. 
Essence 'Gel Nails at Home' - Der 1. Versuch mit dem Colour Look-Kit *Review*
Essence 'Gel Nails at Home' - Der 1. Versuch mit dem Colour Look-Kit *Review*
Essence 'Gel Nails at Home' - Der 1. Versuch mit dem Colour Look-Kit *Review*
So funktioniert die Anwendung der Produkte [Kit für Farblacke]:
Das Starter Kit 'Colour Look' enthält: 
  • essence gel nails at home cleanser [1]
  • essence gel nails at home primer [2]
  • essence gel nails at home clear gel top coat [3]
  • essence gel nails at home peel-off gel base [4]
Anleitung [so habe ich es angewendet]:

1. Die Nägel in Form feilen und mit einem Rosenholz- oder Hufstäbchen die Nagelhaut zurückschieben
2. Mit einem Wattepad und dem Cleanser sämtliche Rückstände von den Nägeln entfernen und direkt den Primer je auf die gesamte Nagelfläche auftragen
3. Eine dicke und gleichmäßige Schicht der Peel Off Gel Base auf die Nägel auftragen, dabei auch die Nagelspitze einstreichen
4. Die Nägel für 60 Sekunden unter der LED-Lampe aushärten, zuerst den Daumen und dann die restlichen Nägel 

Hinweis: Es wird empfohlen die Essence-Lampe zu verwenden. Da ich aber bereits eine LED-Lampe für Gelnägel zu Hause habe wollte ich es einfach mal drauf ankommen lassen. Siehe da: Es hat super funktioniert, zumal in meiner Lampe auch ein 60 Sekunden-Timer eingebaut ist ;).

5. Die Schwitzschicht auf den Nägeln mithilfe des Cleansers und einem Wattepad entfernen

6. Einen farbigen Nagellack auftragen [zwar wird angegeben man solle die Lacke von Essence verwenden, bei mir hat es auf Anhieb auch mit einem anderen Lack geklappt ;)]
7. Der Nagellack muss nun gut durchtrocknen, ich habe eine gute halbe Stunde gewartet - so konnte ich sichergehen, dass der Lack stoßfest ist und nicht eingedrückt wird
8. Nun trägt man den Clear Gel Top Coat auf, ebenfalls eine dicke Schicht und dabei schön gleichmäßig auf den kompletten Nagel. Man muss dabei wirklich ordentlich arbeiten, sonst hat man unschöne Ränder!
9. Erneut 60 Sekunden unter der LED-Lampe aushärten
10. Die Schwitzschicht mit dem Cleanser entfernen - FERTIG *-*!!!

Weitere Infos [Quelle: essence.eu]:



Easy off:Zum Entfernen eine Ecke der Gel Nails anheben und einfach abziehen!
Extra-Tipp: 
Über den fertigen natural french oder colour look Gel-Nagel kann auch jeder beliebige essence colour & go nail polish aufgetragen und nach Lust und Laune wieder mit acetonfreiem Nagellackentferner beseitigt werden. Darunter befinden sich nach wie vor die brillianten Gel-Nägel.
Essence 'Gel Nails at Home' - Der 1. Versuch mit dem Colour Look-Kit *Review*

Anwendung:

Das System lässt sich super einfach anwenden. Das einzige Manko ist meiner Meinung nach, dass man den Nagellack komplett durchtrocknen lassen muss. Ich bin dabei auf Nummer sicher gegangen und habe etwa eine halbe Stunde gewartet. Außerdem ist es sehr wichtig ordentlich zu arbeiten und die Gel-Produkte gleichmäßig und großzügig auf die Nägel aufzupinseln.

Preise:

Starterkit je: 9,95 € [Colour Look & French Look], LED-Lampe: 24,95 € | Die Produkte einzeln - Cleanser: 2,49 € | Primer: 2,49 € | Peel Off Gel Base: 2,99 €  | Clear Gel Top Coat: 2,99 €

Fazit:

Bevor das System in den Handel kam war ich zugegebenermaßen ein wenig skeptisch. Es kam die Frage auf wie die Gelschicht überhaupt auf dem Naturnagel haften soll, da nichts angefeilt wird. Nun konnte ich mich selbst davon überzeugen, dass es funktioniert und bin wirklich begeistert :). Auch super finde ich, dass man den Lack einfach abziehen kann. Normalerweise muss man Gelnägel ja runterfeilen - das hat mich immer besonders genervt. Auf den ersten Blick ein gelungenes System, dass ich Euch mit besten Gewissen empfehlen kann. Nun bin ich besonders gespannt wie lange das Ganze auf meinen Nägeln hält... ein Bericht folgt *-*!
Essence 'Gel Nails at Home' - Der 1. Versuch mit dem Colour Look-Kit *Review*
Essence 'Gel Nails at Home' - Der 1. Versuch mit dem Colour Look-Kit *Review*
[Quelle: essence.eu]
Essence 'Gel Nails at Home' - Der 1. Versuch mit dem Colour Look-Kit *Review*
Essence 'Gel Nails at Home' - Der 1. Versuch mit dem Colour Look-Kit *Review*
Habt ihr das Gel-System von Essence schon gesichtet?Werdet ihr es Euch kaufen oder seid ihr sogar schon im Besitz der Produkte?Wie gefällt Euch das Ergebnis?
Essence 'Gel Nails at Home' - Der 1. Versuch mit dem Colour Look-Kit *Review*

wallpaper-1019588
Anzeige gegen den Arbeitgeber – Kündigungsgrund?
wallpaper-1019588
bikingtom ist neuer Markenbotschafter von CYCLIQUE
wallpaper-1019588
Vorgestellt – Bluestein Armband für die Apple Watch
wallpaper-1019588
"Eingeimpft" und abgewertet
wallpaper-1019588
Alfredo Pasta
wallpaper-1019588
Aufstieg und Fall eines Wallisers
wallpaper-1019588
Adventsdeko in Grün: Ein Mooshügel DIY Kranz
wallpaper-1019588
Lieblingsdinge: Minimalistische Adventskränze