essence Berry Me Home [Home Sweet Home]

Ich bin mal wieder bei einer LE schwach geworden. Daran ist der Name bestimmt nicht ganz unschuldig ;)
Hierbei handelt es sich um ein sehr frisches und leicht "beeriges" Rot ohne Glitzer-/Schimmerpartikel. Für mich irgendwie ein typisches Weihnachtsrot.

Das Licht spielt hier leider in den letzten Tagen überhaupt nicht mit. Auf meinen Fotos wirkt der Lack daher einen Tick heller als in Wirklichkeit.


essence Berry Me Home [Home Sweet Home]

essence Berry Me Home [Home Sweet Home]

1x essie Rock Solid, 2x essence Berry Me Home, 1x essie good to go


Der Lack besitzt eine leicht cremige Konsistenz und lässt sich sehr gut verteilen. Die Deckkraft reicht mir nach zwei dünnen Lackschichten vollkommen aus und die Trocknungszeit empfinde ich als angenehm kurz. Auf der Flasche steht etwas von "Gel Shine" und tatsächlich fällt mir hier ein sehr intensiver Glanz auf, den mein Überlack nur bedingt verstärken kann. Die Haltbarkeit ist gut, wobei ich die Abriebfestigkeit nur als durchschnittlich (gut) empfinde.


Fazit: Eine sehr schöne, wenn auch nicht besondere Farbe. Qualitativ finde ich diesen Lack grundsätzlich überzeugend.

Preis: 1,75 € für 8 ml bei dm

wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Remaster von Vanquish und Bayonetta erscheinen möglicherweise am 18. Februar 2020
wallpaper-1019588
Vögel vom Samiglois
wallpaper-1019588
Hohe Nachfrage: Wird das Bestellen von Leiterplatten teurer?
wallpaper-1019588
Bayer AG: Der nächste Griff ins Klo