Essen #6: Börek

Eeendlich habe ich es geschafft, dieses Rezept auch mal fotografisch fest zu halten. Ich habe es nun schon einige Male “gekocht” und jedes Mal war was. Entweder ich habe vergessen Fotos zu mache, die Fotos wurden schlecht oder ich hatte kein “Schlussbild” weil wir plötzlich alle weggefuttert haben. Nun kommen wir aber zum Rezept.

Es ist vielleicht nicht das alltagtauglichste und am schnellsten zubereitete Gericht, aber wenn ich ein bisschen Zeit habe, mache ich es sehr gerne, denn es ist einfach lecker!!

Ihr könnt die Böreks mit allem möglichen füllen, wenn euch danach ist sogar mit einer süssen Füllung. Ich mache meistens die beiden Füllungen, die ich auch hier in diesem Post vorstelle. Die Mengenangaben sind mehr oder weniger geschätzt, ich halte mich selber sowieso nur sehr selten grammweise an Rezepte ;-)

Schritt 1: Die Zutaten

Dreieckige Yufkateigblätter (gibts bei jedem gut sortierten Türken)
Butter oder Öl zum bestreichen der Blätter (ich nehme immer so ca. 80g)

Hackfleischfüllung:
ca. 500g Hackfleisch
1/2 Zwiebel
Gewürze nach Wahl

Gebt das Fleisch in einen Topf, schneidet die Zwiebel so klein wie möglich und würzt es nach eurem Geschmack. Ich nehme dafür immer mein liebstes Fleischgewürz ;-) Dann vermengt ihr alles gut, so als würdet ihr Hamburger machen.

Käsefüllung
ca. 250g Milcherzeugniss (gibts auch beim Türken, ist weiss und krümelig)
einen halben Fetakäse
200g Quark
1-2 Eier

Das Milcherzeugniss (keine Ahnung wie das wirklich heisst, es steht Milcherzeugniss drau) ist kein Muss, ich finde es damit einfach besser, weil es einen etwas salzigen Geschmack hat und die Füllung damit nicht zu flüssig wird. Wenn ihr dies bei euch nicht findet oder keine Lust darauf habt, nehmt ihr einfach mehr Feta. Diesen verkrümelt ihr mit der Hand und gebt ihn in eine weitere Schüssel. Dann kommt wahlweise das Milcherzeugniss dazu. Dann gebt ihr ein Ei und den Quark bei, und schaut, dass keine zu grossen Brocken in der Masse vorhanden sind. Sie sollte nicht zu flüssig und nicht zu fest sein.

Essen #6: Börek

Die beiden Füllungen haben bei mir optimal für einen Pack Yufkablätter ( 20 Stück) gereicht. 

Schritt 2:

Den Butter zerlasst ihr in einem kleinen Pfännchen oder gebt das Öl in eine Schale.

Schritt 3: Börek basteln

Dann kann es auch schon los gehen mit Füllen. Ich habe euch dafür eine kleine Bildanleitung gebastelt:

Essen #6: Börek

1. Nehmt vorsichtig ein Blatt vom Stapel. Achtung sie sind relativ dünn und auch nicht gerade reissfest, deshalb ist etwas Vorsicht gefragt, aber mit der Zeit klappts schon.

2. Dann bestreicht ihr das Blatt mit einer dünnen Schicht Butter oder Öl, was euch lieber ist. Ich empfehle dafür einen Pinsel, aber auch mit den Händen klappt das ganz gut.

3. Hier kommt die Füllung: Nehmt ein bisschen Hackfleisch und formt es zu einer kleinen Wurst. Diese legt ihr dann wie oben im Bild an den oberen, breiten Rand des Dreiecks. Die Käsefüllung gebt ihr einfach mit einem Löffel an den selben Ort.

4. Als nächstes schlagt ihr die beiden Seiten des Dreiecks nach innen, so dass sie etwas über die Füllung lappt.

5. Dann schlagt ihr das obere Ende über die Füllung und rollt das Ganze zum spitzen Ende hin zu.

6. Die fertige Börekrolle =)

Schritt 4: Backe, Backe Kuchen Börek

Die fertigen Rollen habe ich vor dem Backen noch mit etwas Butter bepinselt, sie werden so knuspriger und brauner ;-) Die Böreks müssen dann für 20 Minuten bei 200 Grad in den vorgeheizten Ofen. Und für die gesunden unter euch: Ich finde ein bunter Salat passt hier hervorragend dazu!

Essen #6: Börek

Einen guten Appetit! Und falls ihr das Rezept auch mal ausprobiert, schreibt mir doch wies euch geschmeckt hat.

Naalita

P.S.: Sorry für die Bildqualität, ich habe leider halt keine Pornöse Fotolampe in meiner Küche, sondern nur eine gelbe Pfunzel..



wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca