Es ist das “Ende”, wenn nichts mehr…

Es ist das “Ende”, wenn nichts mehr…

Voraussichtliche Lesezeit: 0 Minuten.

… bleibt. Gestern habe ich “Ende” von David Monteagudo zu lesen begonnen. Schon der Einstieg hat es in sich, denn man steigt ohne es selbst zu merken in die Geschichte ein und lernt ganz nebenbei die Protagonisten kennen. Das Konzept dieses Einstiegs erinnert mich im weitesten Sinne an “Saeculum”. Denn man merkt dem Buch eine Grundspannung an, die man meistens erst im Verlauf eines Buches spürt. Hier wird sie direkt zu Beginn aufgebaut.

Es ist das “Ende”, wenn nichts mehr… lesen auf vielleserin.de!


wallpaper-1019588
Die 50 besten Songs des Jahres 2018
wallpaper-1019588
Zwiebel mit Lachsforelle
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
BAG: Aufhebungsvertrag kann nicht widerrufen werden
wallpaper-1019588
Caprylsäure Test 2019 | Vergleich der besten Caprylsäure Produkte
wallpaper-1019588
DGT setzt vermehrt Drohnen und getarnte Lieferwagen ein
wallpaper-1019588
Cort entfernt Tonnen von Müll aus dem Wildbach Sa Riera
wallpaper-1019588
{Rezension} The Magic Order von Mark Millar & Olivier Coipel