Es geht auch anders- über komische Anfragen und tolle Kooperationen

Also manchmal bekomm ich ja echt komische Kooperationsanfragen…

Hey, schreib doch über unseren Shop und du bekommst 30 % Rabatt auf die Kollektion!” – warte kurz…NEIN!
Huhu, hast du nicht Lust unseren Shop zu testen, darfst dir was für 10,00 € aussuchen!” – Bei nem Shop, wo die Preise so bei 50,00 € anfangen!?

Außerdem gibt es so einige dieser Affiliateseiten, da können Blogger Links generieren lassen, die dann zu bestimmten Seiten führen und wenn jemand darauf klickt und etwas kauft, bekommt der Blogger eine Provision ab. Das Prinzip find ich ziemlich gut und das nutz ich auch gern, leider bisher eher erfolglos…
Dabei find ich es aber auch immer wieder interessant, welche Shops auf mich zukommen, und mir ihre Links andrehen wollen. Shops, die so gar nicht in mein Schema passen, wo ein Paar Schuhe mal so um die 300,00 € kostet, darüber würd ich natürlich nicht schreiben, weil ich dort nicht kaufe und auch nicht davon ausgehe, dass ihr dort kaufen werdet. Letztens bekam ich mal wieder so eine Anfrage, dieses Mal von Bugatti Fashion (ja, dies ist einer der besagten Links) und dachte auch direkt “Wollt ihr mich verarschen, ihr seid doch viel zu teuer!” Aber dann hab ich mal einen Blick auf deren Seite gewagt und musste feststellen, dass es dort Schuhe (und zwar wunderschöne Schuhe) in meiner/unserer Preisklasse gibt! Schaut euch doch mal diese süßen Boots (das hier ist kein bezahlter Link, den hab ich einfach so gesetzt, weil ich die Boots sooo süß fand, haha) an. ;-)

Es geht ja gerade so einiges an Unmut über doofe Angebote und “Bloggerverarsche” durch die deutschen Blogs, gerade die großen Blogger haben wirklich manchmal allen Grund dazu und ich finde es auch wichtig und gut, dass das veröffentlicht wird. Aber da ich eher positiv eingestellt bin und Angela eigentlich eh schon alles Wichtige gesagt hat, wollte ich euch einfach mal von tollen Kooperationen erzählen, bei denen ich immer wieder positiv überrascht bin und mit denen ich immer wieder kooperieren werde. Worauf ich also im Endeffekt eigentlich hinaus wollte: Es geht auch anders! Es gibt sie nämlich doch da draussen, die Shops (bzw. deren Mitarbeiter), die wirklich interessiert daran sind, was die Blogger und deren Kunden interessiert und sich Kritik auch gerne zu Herzen nehmen!

Zum einen wäre da ernsting’s family – jedes Jahr laden sie zu tollen Shows ein, sie bereiten tolle Goodie Bags vor, schicken 2 Mal jährlich Fashionpakete zu allen Bloggern und sind wirklich interessiert und engagiert im Umgang mit Bloggern.

Auch Tchibo muss ich unbedingt positiv erwähnen. Zwar kooperiere ich erst seit Kurzem mit Ihnen, aber es ist eine unheimlich freundliche und unkomplizierte Kommunikation mit den Mitarbeitern und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.

Primark, Zalando und Orsay sind auch wirklich tolle Shops, bei deinen ich selber gern kaufe und die bezüglich Bloggerkooperationen nicht auf den Mund gefallen sind und mit denen die Kommunikation unkompliziert und nett ist.

Außerdem bin ich gerade im Gespräch mit Bench und Yves Rocher, wobei mir beide Shops sehr zusagen und die Kommunikation bisher sehr gut verlief, sodass ich mir eine langfristige Zusammenarbeit gut vorstellen könnte.

Sicher gibt es noch so einige andere Shops, die wirklich daran interessiert sind, tolle, langfristige und aussergewöhnliche Kooperationen mit Bloggern einzugehen und nicht nur Wert auf die Masse legen und “leider kein Budget” dafür zur Verfügung haben… (Meldet euch bei mir *hust*)

Also ihr Lieben da draussen – klar kann man sich aufregen über doofe Anfragen, schlechte Angebote und das bewusste “Verarschen” der unwissenden Blogger – denn “ein paar Klamotten reichen doch, dann sind die doofen Blogger ja zufrieden!”. Ich rege mich auch des Öfteren tierisch darüber auf, aber heute wollte ich es einfach mal mit dem Gegenteil versuchen. Lasst uns glücklich sein über die, die schon so weit sind und uns Blogger als gute Werbepartner erkannt haben. Lasst uns darüber freuen, dass wir auf Events eingeladen werden, bei denen wir die Möglichkeit haben uns alle kennenzulernen und uns auszutauschen und lasst uns einfach mal versuchen, den Shops, die uns verarschen wollen, keine Chance zu geben und ihnen keine Beachtung zu schenken!


wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Armut und strenge Armut
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
Knurrhahn mit Kohlrabi
wallpaper-1019588
Projekt xCloud Public Preview gestartet
wallpaper-1019588
Trailer: Uncut Gems
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Neffos C9 Max bei Aldi Süd
wallpaper-1019588
Aus Endesa wird Energy XXI