[Erster Eindruck] p2 Sand Style Polish

dm meint es zur Zeit wirklich gut mit mir und so durfte ich freudig ein überraschend schweres Paket in Empfang nehmen. Enthalten waren darin drei der ab März erhältlichen p2 Sand Style Lacke.
[Erster Eindruck] p2 Sand Style Polish
010 adorable ist ein kühles Rosa mit silbernen Glitzerpartikeln.040 illegal ist ein Mittelrot mit silbernen und leicht goldenen Glitzerpartikeln.060 strict ist ein Dunkelgrau mit silbernen Glitzerpartikeln.
Die Partikel sind unterschiedlich groß und wirken teilweise leicht matt. Dadurch entsteht dieser besondere Effekt. Mir gefällt, dass die Lacke (bis auf 040 illegal) selbst ohne Überlack bei weitem nicht so matt und "sandig" wirken wie erwartet. Generell bin ich positiv überrascht und das soll bei einer "Creme-Hochglanz-Finish-Liebhaberin" schon etwas heißen ;)
[Erster Eindruck] p2 Sand Style Polish[Erster Eindruck] p2 Sand Style Polish
Alle drei Lacke besitzen eine leicht cremige Konsistenz und die Deckkraft war nach zwei Schichten auf den Nagelfächern ausreichend.Meine eigentliche Planung wurde direkt mal umgeworfen und ich werde heute Abend einen dieser Lacke auftragen, um euch demnächst auch Tragebilder zeigen und über die Haltbarkeit berichten zu können.
Das p2-Team hat sich übrigens passend zu den Lacken eine schöne Idee ausgedacht und ich durfte daher folgendes auspacken:
[Erster Eindruck] p2 Sand Style Polish[Erster Eindruck] p2 Sand Style Polish
Einziger Nachteil: Sand im Getriebe bzw. Gewinde der Flaschen ;) Bei den Lacken stört es aber nicht so sehr.


Fazit: Soweit ich es bislang beurteilen kann, schöne Lacke und ich finde es toll, dass man diesen Effekt nun bald auch für wenig Geld in der Drogerie finden kann.

Preis: 1,95 € für 11 ml bei dm
Diese Produkte wurden mir von dm zum Testen zur Verfügung gestellt.