Erste Biografie über Julian Assange

Über kaum einen Mann wird momentan mehr gesprochen als über Julian Assange, Gründer von WikiLeaks. Vor kurzem wurde er in Großbritannien festgenommen und kurze Zeit in U-Haft genommen. Zur Zeit ist er auf Kaution frei (die seine Anhänger und Verbündeten aufgebracht haben) und darf sich mit einer Fußfessel frei bewegen. Festgenommen wurde er aufgrund eines Haftbefehls aus dem Norden, denn dort wird ihm zweifache Vergewaltigung/Missbrauch vorgeworfen. Bisher weist er alle Anschuldigungen von sich und vermutet dahinter eine heimtückische Verschwörung.

Julian Assange Biografie kommt

Immer wieder hat sein Internetportal Wikileaks für Aufregung gesorgt, zuletzt schließlich mit der Veröffentlichung von geheimen Dokumenten aus der Regierung. Dort fand man Beurteilungen von Politikern aus der ganzen Welt und nur die wenigsten kamen gut weg.

Jetzt kommt der Scorpio-Verlag mit einer Biografie über Julian Assange. Der Verleger Christian Strasser sagt: "Aus aktuellem Anlass" erscheint am 20. Januar 2011 bei ihm "eine der ersten umfassend recherchierten Biografien über die zurzeit umstrittenste Figur im Weltgeschehen".


Das Portrait über Assange wurde durch die Journalisten Carsten Görig und Kathrin Nord zusammengestellt. Darin beschrieben werden seine Anfänge als Hacker, bishin zu seiner Position als Staatsfeind Nummer 1 der USA.
Die Biografie könnte ein großer Verkaufserfolg werden, glaube ich. Denn viele finden seine Arbeit gut und stehen hinter dem, was er macht. Warum soll die Öffentlichkeit auch solche Informationen nicht bekommen, denken sich viele. Was er aber damit anrichtet, können/wollen viele nicht sehen. Hier ist das Thema noch offen, und ich persönlich bin gespannt, wie die Geschichte weitergeht.
Quelle


wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München
wallpaper-1019588
Fußball-EM: Letzte Chance Portugal
wallpaper-1019588
Thanksgiving Mandala