erneute Panik in der Nacht!

wer hätte das gedacht, eine weitere PANIK Nacht hätte ich nicht erwartet. Aufgewacht, Impuls bekommen und die Spirale lief los. MIST.

Klassich eingeschlagen, die Angst regiert, die Panik dominiert, etwas Reduzierung der Härte konnte ich durch mein Medikament spüren und die Dauer war kürzer, doch ich fühlte mich nicht sicher, unsicher in den eigenen vier Wänden. Was ist passiert, ich glaube der Stress hat mich wieder erwischt, nein ich habe mir wieder den Stress selbst aufgebaut, zu viele Dinge auf einmal und viele Sorgen.

Unzufriedenheit dringt durch, obwohl Medikamentös eingestellt kam die Panik hoch, unglaublicher Scheissdreck...

Ich betrachte es als Hinweis und versuche wieder auf geerdete Wegen zu kommen und weiter gehts..

BYE