Erlebnisreiche Ferientage in Vals, Südtirol

Vals in Südtirol. Foto: Franz Aschenbrenner / Wikipedia (CC)

Die Südtiroler Gemeinde Vals ist ein Teilort von Mühlbach im Valser Tal, einem Nebental des Pustertals. Vals liegt mitten im Wintersportgebiet Gitschberg-Jochtal, das sich zwischen 1.400 und 2.500 m Höhe erstreckt.

Das idyllische Hochtal von Vals in Südtirol ist für Wanderer oder Skiurlauber gleichermaßen attraktiv. Vom Gitschberg aus kann man seine Blicke über ganze 500 Berggipfel schweifen lassen, von Stubaier Alpen bis Brenta Dolomiten und Ortlermassiv.

Das atemberaubende Panorama des Südtiroler Vals

Urlaubs- und Feriengäste begeistern sich auch im Sommer an vielfältigen Möglichkeiten zur aktiven Urlaubsgestaltung in Vals. Der Pfundener Höhenweg beispielsweise bietet landschaftlich beeindruckende Panoramen, ist aber eher für Wanderer mit Kondition geeignet. Für die Anstrengung des Aufstiegs wird man jedoch mit nahezu unberührter Natur belohnt. Für den gesamten Weg braucht man mehrere Tage, kann aber in einer der Schutzhütten übernachten. Bequemer fährt man entlang des Pustertaler Radweges, der bis nach Lienz führt. Wer noch weiter möchte, kommt über die Route 99 bis zum Gardasee.

Vals ist ideal für einen Familienurlaub in Südtirol

Für Familien mit Kindern gibt es im Valsertal in Südtirol natürlich auch leichtere Wege oder man nimmt einfach an einem Kinder- oder Familienprogramm teil. Solche Programe werden von vielen Hotels in Vals in Südtirol angeboten. Auch ein Ausflug zum idyllischen Almendorf Fanealm bietet sich an. Alle Häuser des Dorfes aus Wohnhütten, einer kleinen Kirche, Heuhütten und drei Almschenken sind in traditioneller Holzbauweise errichtet. Das Dorf ist idealer Ausgangspunkt für eine Wanderung zur Wilden Kreuzspitze, dem höchsten Gipfel in der Umgebung.

Nicht weit entfernt liegt das Kloster Neustift, eines der bedeutendsten Klöster in Tirol. Es begeistert mit seinen berühmten Deckenfresken von Matthäus Günther in der barocken Stiftskirche. Auch der der mittelalterliche Kreuzgang ist beeindruckend. Im Kloster befindet sich eine wunderbare Bibliothek aus dem Rokoko, die eine Sammlung wertvoller Handschriften beherbergt.

Auch die Städte Brixen, Bozen und Brunneneck sind von Vals aus gut zu erreichen. Hier gibt es viele schöne Museen sowie Cafés und Geschäfte zum ausgiebigen Bummeln und Shoppen.

Foto: Franz Aschenbrenner / Wikipedia (CC)

 


wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Ohren zu und durch
wallpaper-1019588
Risotto Carbonara aus dem Schnellkochtopf/Instant Pot
wallpaper-1019588
Warum du einen Mentor brauchst
wallpaper-1019588
Porridge Bowl … warmes Glück
wallpaper-1019588
Welche Halskette passt zu welchem Ausschnitt?
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 18.09.2019
wallpaper-1019588
Nit de l’Art erwartet rund 30.000 Besucher