Erfolgreiche Berliner Frauenpolitik Arbeitsfassung

Chancen für eine aktivierende Frauenpolitik - Berliner Erfahrungen
Prinzipien:

Strategische Bündnisse langfristig entwickeln
Kontinuität und stete Kommunikation
Feedback und Flexibilität
Ziele Themen:
Berufstätige Frauen - eigene Existenzsicherung
Gleicher Lohn - gerechter Lohn - gute Arbeit

Frauenkompetenz in Führung vorleben
Stadtraum für Frauen - sichere Orte - keine Gewalt gegen Frauen
Demokratie und Teilhabe


Projekte und Erreichtes
1. Frauen brauchen gleichen Lohn

equal pay - Berlin beteiligt sich am Equal Pay Day
Gleiche Lohn für gleiche Arbeit - zuallererst in der Berliner Verwaltung
2. Frauen gehören in alle Gremien
Landesgleichstellungsgesetz
seit 20 Jahren
jetzt im November Novelle Mehr Führungsfrauen in Gremien und Aufsichtsräte, Besetzung in Vorständen, in Politik ebenso
Bundesratsinitiative 40 % -
Aufsichtsräte 9,4 - 42 %
im gehobenen Landesdienst 33 -44 %
3. Frauen müssen im Stadtraum präsent sein
Erfolgsgeschichten muss frau auch erzählen
Auszeichnung Berliner Frauenpreis jedes Jahr
Berliner Unternehmerinnenpreis
Berliner Frauensalon Feinkost
Porträts von Frauen in den Medien
4. Frauen brauchen eigene  ( geschützte  ) Orte
Fraueninfrastruktur erhalten
Anpassung an die Anforderungen - sind sie auch für junge Frauen attraktiv ?
Anpassung an die Orte, die junge Frauen suchen
5. Landesinitiative Gleichstellung in der Wirtschaft
Partner  aus der IHK, den Gewerkschaften ...
Breites Bündnis
Wirtschaft einbinden !
Während die Ministerinnen im Bund das noch probieren, während seit Jahren debattiert wird, tun wir das einfach !
Diversity Broschüre, Debatten
neues Herangehen an den Wirtschaft- und Arbeitsmarktbericht
es müssen dann auch Zahlen zu Frauen un Männern erhoben werden
GEnder MAinstremaing Ansatz praktisch
Überprüfung der Förderpolitk - Arbeitsplätze für Frauen
6. Unternehmen unterstützen,  familiengerechte Arbeitszeitmodelle auszuprobieren
www.personal-entwickeln.de
Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird in der Wirtschaftsförderung, dem Marketing aktiv beworben
www.berlin-partner.de
7. Girls Day - Aktivitäten für Mädchen
www.berliner-unternehmerinnentag.de
8. Gewalt kommt nicht in die Tüte
Kampagnen in den Unternehmen
Aktion des Senators vor Ort
9. Frauenanteil an den Berliner Hochschulen ist gestiegen
hat sich zwischen 2000 und 2009 bei den Promotionen um knapp dreizehn Prozent (von 38,2 auf 46,9 %) und bei den Habilitationen um 8,6 Prozent(von 23,6 auf 32,2%) erhöht. Bei den wissenschaftlichen und künstlerischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Hochschulen ist der Frauenanteil um fast sechs Prozent (von 35,2 auf 41,6 %) gestiegen. Die Neuberufungsquote bei den Professuren liegt seit 2006 durchschnittlich bei 40 Prozent. Damit hat sich der Frauenanteil um fast 14 Prozent (von 13,5 auf 27,5 %) erhöht. Berlin nimmt damit in Deutschland eine Spitzenposition ein. Im Vergleich zum Jahr 2000 waren im Jahr 2009 absolut 403 Professorinnen zusätzlich in Forschung und Lehre tätig (Professorinnen in 2000: 347, 2009:750).
10. Vielfalt der Frauen sichtbar machen
Abteil der Migrantinnen,
Preise für Unternehmen mit Diversity

3. Ergebnisse in den letzten vier Jahren
4. Tipps für einen erfolgreichen Prozess der Teilhabe

wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf
wallpaper-1019588
Es ist an der Zeit, wieder schöner zu scheitern…
wallpaper-1019588
Smartphone verursacht bei Millionen Schlafprobleme
wallpaper-1019588
Käsekrainer
wallpaper-1019588
Wildling
wallpaper-1019588
Amazon - Die Black Friday Woche Tag 1