Erfahrung der Woche: Gönne Dir genügend Schlaf!

Kissen

Die Nachtruhe entscheidet maßgeblich darüber, ob wir uns am Tag wohl und ausgeglichen fühlen und unsere täglichen Aufgaben mit Leichtigkeit erledigen. Denn nachts, wenn wir tief und fest schlafen, regeneriert sich unser Körper – physisch und psychisch. Neue Körperzellen werden gebildet, Erlebnisse und Situationen des Tages verarbeitet und vieles mehr. Dabei kommt der Erholungswert weniger über die Dauer, sondern über die Qualität des Schlafs. Wichtig ist der Tiefschlaf, der in den ersten vier, fünf Stunden stattfindet, nur er erfrischt uns.

Ob Du gut geschlafen hast, zeigt sich allerdings nicht nach dem Aufstehen, sondern erst im Tagesverlauf. So kannst Du Dich morgens noch fit fühlen, bemerkst aber schon nach wenigen Stunden, dass die Kräfte schwinden. Umgekehrt kannst Du Dich durchaus morgens müde fühlen, läufst aber im Laufe des Tages zur Hochform auf. Entscheidend ist also, wie Du Dich tagsüber fühlst!

Ich bin davon überzeugt, dass der Schlüssel zum Glück, zur körperlichen und mentalen Stärke, zur Gesundheit und auch zur Verjüngung im richtigen Verhalten in der Nacht liegt. Dann erst sind wir wach genug, um das Leben wirklich mit allen Sinnen zu erleben. Vor allem in den ersten Stunden findet die Zellerneuerung, die Gewebsbildung und Entgiftung statt. Deshalb ist es besonders wichtig, dass wir leicht und sanft in den Tiefschlaf sinken.

Und jetzt kommt ein Satz, den ich als “Nachteule” mir selbst hinter die Ohren schreiben muss: Dieses sanfte Einschlafen gelingt uns am besten, wenn wir zwischen acht und zehn Uhr abends zu Bett gehen! In dieser natürlichen Ermüdungsphase fällt es uns am leichtesten, abzuschalten und zu entspannen. In diesen Stunden stellt sich ein wohliges Schlafbedürfnis ein, das Körper und Geist mit einer beruhigenden “Süße” umgibt und uns auf die Nachtruhe einstimmt. Der Volksmund bestätigt diese Ansicht und sagt: “Der beste Schlaf ist der vor Mitternacht.” Es gibt allerdings auch schon Erkenntnisse, die zeigen, dass es weniger auf den Zeitpunkt der Tiefschlafphasen ankommt. Wir haben heute ja oft auch einen ganz anderen Lebensrhythmus als zu der Zeit, als solche Weisheiten aufkamen. Ich selbst habe auch schon im Schichtbetrieb gearbeitet und musste mich dann entsprechend anpassen. Und der Körper gewöhnt sich schneller an solche Umstellungen, als wir oft glauben. Andererseits haben die Menschen lange Zeit mit den Rhythmen von Tag und Nacht gelebt, sodass sicher noch entsprechende Instinkte in uns vorherrschen.

Ganz ehrlich, ich halte mich selbst auch viel zu selten daran, doch spätestens um halb elf ist bei mir der “tote Punkt” überwunden und ich bin wieder wach und aktiv. Und dann schreibe ich bis in die frühen Morgenstunden Blogartikel wie diesen hier. :-) Denn dann wurde wieder neue Energie freigesetzt, die normalerweise andere Aufgaben zu erfüllen hat, als mich wach zu halten. Eigentlich wird der Stoffwechsel neu aktiviert, damit er die nötige Wärme für den Schlaf produziert. Die Zellteilungsgeschwindigkeit erreicht nun ihren Höhepunkt. In dieser Zeit können auch geistige Erlebnisse und Eindrücke des vergangenen Tages am besten verarbeitet werden.

Es ist also wichtig, dass wir wieder lernen, nach der inneren Uhr und den biologischen Rhythmen zu leben. Die wichtigste Bedingung dafür ist Regelmäßigkeit. Wenn Du also in nächster Zeit nach 21 Uhr keine Antworten mehr auf Deine Kommentare von mir bekommst, dann weißt Du, dass ich vernünftig war und bereits in Morpheus Armen liege.

Am besten ist es, wenn Du den Tag klar strukturierst und den immer gleichen Rhythmen folgst. Zum einen bedeutet dies, dass Du nach Möglichkeit immer zur gleichen Zeit aufstehst und auch immer zur gleichen Zeit ins Bett gehst, auch am Wochenende und im wohlverdienten Urlaub.


Sanfte Schlummerhilfen

Aus den genannten Gründen ist es ratsam, am frühen Abend zur Ruhe zu kommen und den Alltag hinter Dir zu lassen. Häufig hilft dabei ein Ritual. Gehe eine kleine Runde im Freien spazieren. Setze Dich auf eine Bank oder auf den Rasen und schaue in die Wolken und in die Baumwipfel. Oder konzentriere Dich dabei auf Deine Atmung. Dabei liegt die Betonung auf dem Ausatmen. Du kannst Dich auch auf den Balkon oder ans offene Fenster stellen und einige Male ruhig ein- und ausatmen. Auch leichte Yogaübungen helfen, Dich zu entspannen.

Wenn Du magst, kannst Du auch einfache Dehnübungen durchführen. Strecke Dich in alle Richtungen oder rolle im Stehen den Oberkörper langsam von oben her Wirbel für Wirbel ab. Spüre die Entlastung. Wenn Du mit den Händen den Boden erreicht hast, schüttel Deine Schultern nach unten aus. Atme ruhig ein und aus.

Daneben gibt es noch eine Reihe von Hausmitteln, die schlaffördernd wirken. Dazu gehört auch die uns wohlbekannte heiße (Soja)Milch mit Honig. Dazu in einen Topf mit 200 Millilitern Milch neben einem Teelöffel Honig noch zusätzlich eine Messerspitze Safran und Muskatnuss geben. Erwärme die Milch, bis sie leicht aufschäumt, und trinke sie in kleinen Schlucken.

Ein weiteres hervorragendes Mittel ist ein abendliches Fußbad. Gib Meersalz oder einen Teelöffel Natron in das warme Wasser und lasse Deine Füße 20 Minuten darin. Danach die Fußsohlen mit warmem, gereiftem Sesamöl oder Ghee einreiben. Da Du über die Haut sehr leicht Dein Nervensystem erreichst, wirken sanfte Ölmassagen beruhigend. Lasse das Öl einige Minuten einwirken und wische die Reste mit einem feuchten Tuch wieder ab.

Auch Musik kann entspannend sein. Alle ruhigen Klänge wirken harmonisierend und können Dich sanft auf den Schlaf einstimmen. Lausche Deiner Lieblingsmusik mit geschlossenen Augen und in bequemer Haltung. Das bringt Deinen Geist zur Ruhe.

Ebenfalls hilfreich sind Aromaöle. Zur Nervenberuhigung sind besonders Duftnoten wie Rosenholz, Lavendel, Basilikum, Nelken und andere Gewürzöle geeignet. Gib einen Tropfen davon auf ein Taschentuch und lege es unter Dein Kopfkissen.

Wenn Du auch nur einige dieser Maßnahmen regelmäßig durchführst, wirst Du bald merken, wie gut Dir das tut. Ich jedenfalls werde mich heute Abend an meine eigenen Anregungen halten. Und höchstwahrscheinlich werden die nächsten Blogbeiträge dann noch besser. :-)


Einschlafhilfe für die Ohren

Sanft einschlafen mit André LoiblIch habe Dir ja bereits das “Selbstliebe”- und das “Selbstbewusstsein”-Programm meines lieben Freundes André Loibl vorgestellt. Viele Leserinnen und Leser haben sein Angebot auch bereits wahrgenommen und sind hoffentlich zufrieden mit meiner Empfehlung. Auch gut und leicht einzuschlafen, tief und fest durchzuschlafen und dann am nächsten Morgen erholt und voller Energie aufzuwachen lässt sich mit einem seiner Programme kinderleicht üben.

Da ich selbst meistens sofort einschlafe, wenn ich mich endlich einmal hingelegt und auf die Seite gedreht habe, musste ich auf sein Programm Sanft einschlafen* noch nicht zurückgreifen. Ich kann Dir also nicht aus eigener Erfahrung sagen, ob es hält, was es verspricht. Doch ich kenne sehr viele seiner anderen Arbeiten und bin sehr sicher, dass auch diese Einschlaf-CD ihr Geld mehr als wert ist. Wenn Du sie bereits nutzt oder kaufst, würde ich mich freuen, wenn Du mir kurz schreibst, ob sie Dir dabei geholfen hat, zur Ruhe zu kommen.


Nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Umsetzen meiner Tipps, die ganz bestimmt Deinen Körper und Geist harmonisieren, Deinen Schlaf fördern und Dir Kraft, Gelassenheit und Konzentration für den Tag verleihen.

Gute Nacht!
Dein Jürgen


Bildnachweis | * Als Freund und Partner von André erhalte ich von ihm eine Provision von 50%, wenn Du eines seiner hilfreichen und wertvollen Programme über meinen Link bestellst. Wenn Du also schon immer eine Möglichkeit gesucht hast, mir etwas Gutes zu tun für all das, was ich Dir hier im Blog, in meinem Kurs oder an anderer Stelle schenke, dann ist das ein zusätzlicher Grund, Dir seine Audio-Programme zu bestellen.


wallpaper-1019588
Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019
wallpaper-1019588
Vom Aufwärmen bis zum tiefen Absturz
wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Lustige geburtstagskarten online kaufen
wallpaper-1019588
Catretail in Istanbul.
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche mit geld schenken
wallpaper-1019588
Geburtstagskarte basteln Bonanza Buddies