Erdnuss Shake – Low Carb

Schnell gemacht ist der Erdnuss Shake, den ich spontan zusammengestellt habe. Mein Mann wollte sich einen Kakao machen und ich überlegte, wie ich mir den Zucker sparen kann. Also hatte ich an das Erdnuss Mus gedacht und habe mir schnell und einfach einen sehr leckeren Shake gezaubert, den ich gerne mit dir teilen möchte.

  • 250ml Milch
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 2 TL Erdnussmus (ungesüßt)
  • Zucker oder Süßstoff (nach Belieben)
  • Vanilleschote (nach Belieben)
  • Chilliflocken
  • Zucker und Kakao für Glasrand
Erdnuss Shake – Low Carb

In die Milch gibst du das Erdnuss Mus, Vanilleschote, Zimt und Süßstoff (oder Zucker). Nun pürierst du das ganze auf. Für den Glasrand habe ich Zucker und Kakao gemischt und den Glasrand leicht angefeuchtet. Dann im Zuckergemisch wenden und trocknen lassen. Erdnuss Shake in das Glas füllen und mit Chilliflocken und Vanilleschote garnieren.

Schmeckt super lecker und ist super einfach!

Dieser Shake ist nach 10WBC als MOB geeignet - für nach den Sport - natürlich ohne Süßstoffe 

Probiere es aus ! Lass es dir schmecken!

Erdnuss Shake – Low Carb

Comments

comments


wallpaper-1019588
Grafikprobleme bei Resident Evil 7, Resident Evil 2 Remake und Resident Evil 3 Remake in neuem PC Patch behoben
wallpaper-1019588
Persona 5 Royal: Kartenspiel kommt im Jahr 2023!
wallpaper-1019588
Overwatch 2 keine SMS-Verifizierung für wiederkehrende Spieler: Blizzard lässt umstrittenes System fallen
wallpaper-1019588
Bandai Namco übernimmt deutschen Entwickler Limbic Entertainment