Erdnuss-Bananen Smoothie

Erdnuss-Bananen Smoothie
Vor zwei Tagen habe ich euch das Rezept für selbstgemachte Erdnussbutter verraten und die geht wirklich wirklich flott, nun muss die auch verarbeitet werden. Ich bin ja nicht so ganz der Typ, der Erdnussbutter auf einem Brot isst. Ich backe damit viel lieber oder verstecke die Erdnussbutter in einem Getränk, so wie bei diesem Erdnuss-Bananen Smoothie, den ich bei Ina entdeckt habe. Ich wäre nicht ich, wenn ich nicht bei einem jeden Rezept meine persönliche Note hinein bringe. Und so habe ich, um den Erdnussbuttergeschmack ein wenig zu intensivieren, einen Teelöffel mehr Erdnussbutter hinein gegeben und ein wenig die Menge der Milch reduziert. Das bleibt natürlich jedem selbst überlassen.
Erdnuss-Bananen Smoothie Erdnuss-Bananen Smoothie Erdnuss-Bananen Smoothie

Zutaten für 1 Glas (ca. 400 ml) Zubereitung


350 ml Milch
1 Banane
3 TL Erdnussbutter
ggf, Vanillezucker
Alle Zutaten vermischen und mit dem Stabmixer gut
Mehl vermischt mit Backpulver unter den Teig rühren. Nach und nach die Buttermilch unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Zuletzt das Zitronenaroma zufügen.
Den Teig in die ausgefetteten Minigugelformen oder Silikongugelförmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 12 bis 15 Minuten backen. Vorsichtig herauslösen und etwas abkühlen lassen. Mit Staubzucker bestäubt servieren.


/// bloglovin /// facebook /// Instagram ///

wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 60 geburtstag frau bilder
wallpaper-1019588
Happy valentinstag bilder
wallpaper-1019588
# 226 - Schreib jetzt!
wallpaper-1019588
Trockenfrüchteküchlein auf gebackener Safran-Eiermilch und Orangensauce