Erdbeeren mit Mozzarella und Waldmeistersirup

Harz trifft Italien
Erdbeeren mit Mozzarella und Waldmeistersirup
Die Erdbeeren in dieser Saison übertreffen alle meine Erdbeergenüsse der Vergangenheit. Sie schmecken einfach unglaublich gut. Und es sind nicht etwa die Erdbeeren aus meinem Garten, die mir diese Lobeshymne entlocken. Nö. Auch wenn ich das gern hätte. Aber meine eigenen Erdbeeren sind die ausgewilderten von der Vorbesitzerin meines riesigen Gartens - nicht unlecker, aber auch nicht der Knaller. Außerdem ist das Sammeln recht mühsam: Die Erdbeerpflanzen haben sich im ganzen Garten verteilt und da dieser an vielen Stellen ziemlich unübersichtlich ist, finde ich die Erdbeeren manchmal gar nicht. Was blöd ist. Denn das sind die Erdbeeren, die die Amseln auch nicht finden. Aber das einzige, was mich daran wirklich ärgert: Dass die Amseln sich a) immer die dicksten Erdbeeren aussuchen und sie b) nur HALB auffressen. So eine Verschwendung.
Erdbeeren mit Mozzarella und Waldmeistersirup Wie gut, dass es meine Biokiste gibt. Und darin finde ich neuerdings Woche für Woche köstlichste Erdbeeren aus regionalem Anbau. Besser geht nicht. Und deshalb brauchen diese Erdbeeren auch nicht viel Tamtam, um ihr Aroma voll auszuspielen. Mein Lieblingserdbeergericht ist derzeit die Kombination mit Mozzarella, selbstgesammeltem Waldmeister (bzw. dem Sirup daraus) und Limettenschale. Wenn jetzt die Sonne etwas öfter Lust hätte, uns zu bescheinen, dann wäre das das perfekte Essen für die heißen Tage. Schmeckt aber natürlich auch drinnen. Nur die Athmosphäre ist nicht so ganz stimmig (in eine Decke gehüllt auf dem Sofa sitzend, weil ich mich weigere, schon wieder eine Heizperiode einzuschieben). Aber der nächste Sommer kommt bestimmt.
Erdbeeren mit Mozzarella und Waldmeistersirup
Zutaten (dieses Mal ohne genaue Mengenangaben - das macht halt jede/r so wie's passt)
  • vollreife aromatische Erdbeeren
  • ungesalzener Mozzarella
  • Waldmeistersirup (nach diesem Rezept und natürlich ohne Farbstoff)
  • frisch abgeriebene Limettenschale (mit etwas Rohrohrzucker vermischt über Nacht ziehen lassen)

Zubereitung
  1. Erdbeeren putzen, kurz in einem kalten Wasserbad waschen, sorgfältig und vorsichtig trockentupfen. In Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten.
  2. Mozzarella abgießen, trockentupfen und in Scheiben schneiden. Auf den Erdbeeren verteilen.
  3. Waldmeistersirup darübergießen
  4. Limettenschale darüberstreuen.
Guten Appetit!
Erdbeeren mit Mozzarella und Waldmeistersirup

wallpaper-1019588
Axt Test 2021 | Vergleich der besten Äxte
wallpaper-1019588
[Comic] Preacher [1]
wallpaper-1019588
Neues Publisher-Label Prime Matter von Koch Media mit vielen neuen und alten Spielen
wallpaper-1019588
Russel Hobbs Wasserkocher Precison 21150-70 Produkttest & Erfahrungsbericht