Erdbeer-Rhabarber Marmelade

Erdbeer-Rhabarber Marmelade
Im Moment ist ja die Zeit von saisonalem Obst und Gemüse. Sei es Bärlauch, Erdbeeren oder wie in meinem heutigem Post Rhabarber. Bei der Kombination Erdbeer-Rhabarber muss ich immer gleich an den Kerzendurft Erdbeer-Rhabarber von partylite denken. Kennt ihr den? Ich liebe den einfach und der ist für mich der Inbegriff des Sommers. Diese Marmelade wollte ich schon lange mal einkochen. Genauso begeistert von dem Kerzenduft bin, bin ich es ab nun auch von dieser Marmelade. Leicht säuerlich mit süß.
Erdbeer-Rhabarber Marmelade Erdbeer-Rhabarber Marmelade

Zutaten für 2-3 Gläser:
250 g Erdbeeren 250 g Rhabarber 50 g Gelierzucker (1:1) Zubereitung:
Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Erdbeeren vom Stunk befreien und ebenfalls in Stücke schneiden.
Alles zusammen in einem Topf mit dem Gelierzucker mischen. Unter Rühren aufkochen und 3 Minuten sprudelnd köcheln lassen. 
Sofort in ausgespülte Gläser füllen.Fest verschließen und 5 Minuten auf dem Deckel gewendet stehen lassen.