Erdbeer-Joghurt-Kuchen vegan & fructosearm

Erdbeer-Joghurt-Kuchen vegan & fructosearm Druckerfreundlich oder PDF

Erdbeerzeit – eine meiner liebsten Zeiten!

Wie wäre es zum Muttertag mit einer leichten und fruchtigen Erdbeer-Joghurt-Torte? Ganz milchfrei, ohne Gelatine und noch dazu fructosearm. Für mich gibt es nichts Schöneres als einen Biss in einen leckeren Erdbeerkuchen. So schmeckt man den Frühling gleich in seiner schönsten Form und die Früchtchen machen süchtig, egal ob als Dessert oder auf einem Kuchen verarbeitet.

Bei den Backformen und den dafür entsprechenden Mengen habe ich lange rumprobiert. Ich bin normalerweise ein Fan von meiner 18 cm Form, da dies ein kleiner schöner Kuchen wird wo ich nicht in Versuchung kommen kann zu viel auf einmal zu essen. Bei meinen Rezepten werdet ihr daher diese 18 cm Form öfters finden. Diesmal wollten sich aber keine schönen Mengenangaben ergeben, deshalb bin ich einfach auf eine Springform mit 20 cm ausgewichen. Die doppelte Menge reicht deshalb nicht wie sonst für eine 24 cm Springform, sondern für eine 26 cm Springform. Verschiedene Teflon-Formen findet ihr z.B. bei Haushaltsparadies.at.

Zum Gelieren mit veganen Alterantiven gibt es z.B. auf VEBU eine gute Übersicht: 10 vegane Bindemittel und Geliermittel ohne Gelatine
Bei diesem Joghurt-Kuchen habe ich Agar Agar verwendet. Agar-Agar sind gemahlene Algen und somit ein rein pflanzliches Binde- und Geliermittel. Es muss vor dem Kochen immer zuerst in einer kalten Flüssigkeit angerührt werden. Und es geliert nur, wenn es vor der weiteren Verarbeitung mindestens 1-2 Minuten in einem Teil der zu verarbeitenden Flüssigkeit gekocht wurde. Agar Agar geliert noch schneller als Gelatine, daher sollte immer rasch gearbeitet werden und am besten alle anderen Vorbereitungen wie z.B. hier das Joghurt mit Zucker anrühren, im Voraus gemacht werden! Danach erstarrt die Masse aber erst nach völligem Erkalten. Agar Agar bekommt man im Bioladen, Reformhaus und manchmal sogar schon in ausgewählten Supermärkten.

Erdbeer-Joghurt-Kuchen vegan & fructosearm

Erdbeer-Joghurt-Kuchen vegan & fructosearm

Mengen reichen für eine kleine Springform mit Ø 20 cm.
Für eine Springform mit Ø 26 cm die Mengen verdoppeln.

Zutaten Kuchen

  • 110 g Mehl
  • 70 g Traubenzucker od. Getreidezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 125 ml Pflanzenmilch
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 1/2 TL Vanille-Extrakt

Zutaten Joghurtcreme

  • 400 g Sojajoghurt
  • 100 ml Pflanzenmilch
  • 100 ml Wasser
  • 10 g Agartine oder 3/4 TL Agar Agar
  • 2 EL Traubenzucker od. Getreidezucker (bei Verwendung von Sojajoghurt Natur 4-6 EL oder mehr je nach gewünschter Süße)

Sonstige Zutaten

  • 250 g Erdbeeren
  • 1 EL fructosearme Marmelade

Zubereitung Kuchen

Alle Zutaten für den Kuchen zu einem cremigen und recht flüssigem Teig rühren. Eine Springform (20 cm Durchmesser) mit Backpapier bespannen und die Ränder befetten. Den Teig gleichmäßig einfüllen und bei 180°C Ober- und Unterhitze für 20-25 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen den Kuchen nicht aus der Form nehmen und darin gut abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. Etwa die Hälfte davon klein würfelig schneiden und in einer Schüssel mit 1 EL fructosearmer Marmelade vermengen. Die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Sobald der Kuchen ausgekühlt ist die gewürfelten Erdbeeren auf dem Kuchen (in der Form) verteilen.

Zubereitung Joghurt-Creme

Den Sojajoghurt in eine Rührschüssel geben und mit dem Zucker vermengen. Eine Kostprobe machen und je nach gewünschter Süße noch etwas mehr Zucker hinzufügen. Dann 10 g Agartine in 100 ml kalten Wasser anrühren. Es sollten sich keine Klümpchen bilden; sollten doch ein paar entstehen, diese ganz einfach am Rand zerdrücken. In einem Kochtopf 100 ml Pflanzenmilch sowie die angerührte Agartine erhitzen und für mindestens 1-2 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd ziehen und das flüssige Agar Agar schnell in das Sojajoghurt rühren! Die Joghurt-Masse nun gleichmäßig auf der Erdbeerschicht verteilen und den Kuchen für 1-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach vorsichtig aus der Form lösen und mit frischen Erdbeerscheiben dekorieren.
 

Backtemperatur: 180°C Ober- & Unterhitze
Backzeit: 20-25 Minuten
Dieses Rezept ist:
MilchfreiLaktosefrei & Caseinfrei
Fructosearm & Zuckerfrei
Eifrei
Nussfrei
Vegan

Tipps

  • In diesem Rezept habe ich Agartine verwendet. Die Dosierung auf der Verpackung lautet: 1 Beutel á 10 g reicht für 500 ml Flüssigkeit und entspricht 6 Blatt Gelatine. Agar-Agar ist eine gute Alternative zu Gelatine, besitzt dabei aber eine viel stärkere Gelierkraft. Bei der Verarbeitung sollte daher die jeweilige Packungsanleitung beachtet werden, da im Handel unterschiedliche Qualitäten angeboten werden.
  • Wichtig! Den Sojajoghurt am besten vor dem Zubereiten der Creme einige Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Der Joghurt sollte Zimmertemperatur haben. Das Problem ist, dass Agar Agar schon bei 30-40°C zu gelieren beginnt und nicht erst nach Stunden wie Gelatine. Wenn daher die heisse Agar-Flüssigkeit mit 400 g kaltem Sojajoghurt vermischt werden, beginnt der Gelierprozess zu schnell, bevor alles gut vermischt werden kann!
  • Ich habe die Joghurtcreme in einer Küchenmaschine zubereitet. Durch das schnelle Rühren verteilt sich das Agar schön gleichmäßig, jedoch hat sich diesmal ein leichter luftiger Schaum gebildet, der aber dem Geschmack keinen Abbruch tut. Das Verrühren funktioniert genauso gut mit einem Mixer oder Rührbesen.
  • Bei der Pflanzenmilch habe ich Reismilch und bei der fructosearmen Marmelade die Sorte Taybeere von Frusano verwendet. Die Erdbeer-Rhabarber Marmelade würde sogar noch besser passen.
  • Ich habe es zwar noch nie ausprobiert, aber rein theoretisch müsste die Joghurtcreme auch mit Kokosmilch Joghurt funktionieren.
  • Anstelle von fructosearmen Zuckeralternativen kann auch normaler Haushaltszucker oder Rohrzucker verwendet werden, dann ist der Kuchen aber nicht mehr fructosearm.

Erdbeer-Joghurt-Torte vegan & fructosearm

Erdbeer-Joghurt-Torte milchfrei & fructosearm

Erdbeer-Joghurt-Kuchen vegan & fructosearm

Erdbeer-Joghurt-Kuchen milchfrei & fructosearm

Erdbeer-Joghurt-Kuchen vegan & fructosearm

Erdbeer-Joghurt-Kuchen vegan & fructosearm


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte