Erdbeer Galette mit frischer Minze und Vanilleeis

Erdbeer Galette mit frischer Minze und Vanilleeis
Erdbeeren und Minze sind meiner Meinung nach eine wunderbare Kombination. Ob in Eis, Salaten oder Scones, es schmeckt immer fruchtig und erfrischend. Und weil ich so angetan von meiner Apfel - Rhabarber Galette war, habe ich wieder eine gebacken.
Heute gibt es zur Abwechslung mal ein Rezept ohne Rhabarber, denn langsam hat es sich auch bei mir ein wenig ausrhabarbert. Jetzt müssen Erdbeeren herhalten und ich musste mich sehr zurückhalten nicht alle sofort wegzufuttern, bevor sie im Kuchen gelandet sind. Auf jedem Markt lachen die roten Dinger einen an und wer kann bei diesem Anblick schon nein sagen. Ausserdem bin ich ein sehr fauler Mensch, was Früchte angeht; so wenig schälen wie möglich und bitte auch keine Kerne, die man herauspulen muss. Deshalb bin ich auch so ein grosser Fan von Himbeeren, Blaubeeren und dem ganzen Zeug.
Und wie gesagt, aus Erdbeeren kann man so viel machen. Eis, Milchshakes, Herzhaftes, Süsses, Salate und und und.
Perfekt schmeckt der Kuchen dann noch, wenn man ihn warm und mit einer Kugel Vanilleeis serviert.
Erdbeer Galette mit frischer Minze und Vanilleeis
Rezept für zwei Erdbeer - Galette mit frischer Minze

Zutaten:Teig:200g Mehl1,5 EL Zucker100g Butter5 EL kaltes Wasser
350g Erdbeeren
1 1/2 EL Minze, grob gehackt50g Zucker1 EL Stärkeabrieb halbe zitrone
1 Ei4 EL braunen zucker
Zubereitung:1. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Teig Mehl, Zucker und Butter grob verkneten. Nach und nach die Esslöffel Wasser hinzugeben und den Teig zu einer Kugel kneten. Für eine Stunde, in Küchenfolie gewickelt, in den Kühlschrank legen. 

2. Erdbeeren waschen und in dicke Scheiben schneiden. Mit Zucker, Stärke, Minze und Zitronenabrieb in eine Schüssel geben und gut vermischen. Kurz beiseite stellen

3. Teig aus dem Kühlschrank holen, in der Mitte teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei ca. 3mm dicken Kreisen ausrollen. Erdbeermischung gleichmässig auf beiden verteilen. Dabei einen Rand von 3cm lassen. Ränder des Teiges umklappen und leicht andrücken.
4. Ein Ei verquirlen und mit einem Pinsel auf den Rand geben, mit braunem Zucker bestreuen. Für 25 Minuten in den Ofen schieben bis der Rand goldbraun und knusprig ist. Mit einer Kugel Vanilleeis servieren.
Erdbeer Galette mit frischer Minze und Vanilleeis
Erdbeer Galette mit frischer Minze und Vanilleeis
Erdbeer Galette mit frischer Minze und Vanilleeis

wallpaper-1019588
"Die unglaubliche Geschichte des Mr. C" / "The Incredible Shrinking Man" [USA 1957]
wallpaper-1019588
Grünkernsalat griechischer Art
wallpaper-1019588
Absolut menschlich
wallpaper-1019588
Königsmord im Burgtheater
wallpaper-1019588
* * * 18 * * *
wallpaper-1019588
Adventskalender Schweizer Familienblogs: Weihnachtliche Kürbis-Orangen-Suppe
wallpaper-1019588
Diese Bücher durften im Oktober bei mir einziehen!
wallpaper-1019588
Verliebt in die Goldschmiedekunst von CUCKOOWELEN by Patrick Schell