Erdbeer-Buttermilch

Erdbeer-ButtermilchHeute gibt es passend zum Wetter ein ganz einfaches, erfrischendes Rezept für Erdbeerbuttermilch.
Eigentlich mag ich Buttermilch nicht so wirklich. Zumindest nicht pur. Zusammen mit pürierten Erdbeeren und ein wenig Honig kann man das Ganze aber sehr gut trinken.
Lässt man die Buttermilch vorher gut durchkühlen, ist es ein erfrischendes Getränk für diese wunderschönen sonnigen Tage.
Probiert es einfach aus. Einfacher geht's nicht.
"Erdbeerbuttermilch"
Zutaten
1 Becher reine Buttermilch (500ml)
250g-500g Erdbeeren (je nach Geschmack)
1-2 TL Honig
Erdbeer-ButtermilchZubereitung
Die Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und in kleine Stücke schneiden. Mit der Buttermilch in ein hohes Gefäß geben und alles zusammen pürieren. Mit Honig abschmecken und im Kühlschrank etwas durchkühlen lassen.

wallpaper-1019588
The Crew: Motorfest – Ein episches Autofestival für Next-Gen und die Rettung für Ubisoft?
wallpaper-1019588
Ghostbusters: Spirits Unleashed veröffentlicht seinen ersten kostenlosen DLC, die Facility Map und einen neuen Geistertyp
wallpaper-1019588
E3 2023: Xbox, PlayStation und Sony lassen die Messe trotz Comeback-Plänen sausen
wallpaper-1019588
Amazon kauft Tomb Raider-Rechte für satte 600 Millionen Dollar