Erdbeben in Westösterreich

Am späten Sonntagabend (31.Januar) bebte gegen 23:45 in Vorarlberg, Westösterreich in der Nähe von Klösterle, die Erde. Das Erdbeben hatte eine Stärke von 3,6 auf der Richterskala, wie der Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorolgie und Geodynamik mitteilte.

Zu spüren waren die Erdstöße in einem Umkreis von ca. 40 Kilometer. Über Schäden und Verletzte gibt es keine Berichte.

In letzter Zeit kommt es häufiger mal in Österreich zu Erdbeben. So bebte die Erde in den letzten Wochen bereits in Nordtirol und im Stubaital.


wallpaper-1019588
21 Lieder mit denen du jede Frau wie magisch auf die Tanzfläche ziehst
wallpaper-1019588
Podcasting: Aus der U-Bahn gesendet. Podcast erstellen mit mobilem Studio
wallpaper-1019588
Ridgeline Games: Die Zukunft von Battlefield mit narrativer Tiefe gestalten
wallpaper-1019588
Ubisofts Vision für Rainbow Six Siege: Eine Zukunft ohne Ende