„Erased“ Live-Action-Serie ab sofort auf Netflix verfügbar

„Erased“ Live-Action-Serie ab sofort auf Netflix verfügbar Erst vor rund einem Monat gab es den passenden Netflix Trailer zur Live-Action-Serie. Ab sofort kann die Serie nun bei Netflix abgerufen werden.

Jede Episode der 12-teiligen Live-Action-Serie geht zwischen 25 und 30 Minuten und greift den Epilog des Manga auf. Aktuell kann die Serie mit japanischen O-Ton und deutschen Untertiteln (oder diversen anderen Sprachen) abgerufen werden. Ob Netflix hier eine Vertonung plant ist aktuell unbekannt.

Der passende Anime erschien hierzulande bei , während Tokyopop den Manga vertreibt. Hier kommt ihr direkt zur Serie auf Netflix.

Trailer

Handlung des Anime

Satoru Fujinuma ist ein Mangaka, der nicht leicht an Geld kommt. Zudem hat er eine Gabe: Er kann in der Zeit zurückreisen, sobald ein Unglück geschieht und damit Todesfälle verhindern. Als seine Mutter auf grausame Weise umgebracht wird, geht er zurück, um diesen bisher ungelösten Fall zu lösen. Doch er findet sich in seiner alten Grundschule wieder, genau vor der Entführung seiner ehemaligen Mitschülerin Kayo ... ( © aniSearch )

„Erased“ Live-Action-Serie ab sofort auf Netflix verfügbar

Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.


wallpaper-1019588
Holly Black – White Cat
wallpaper-1019588
11 essbare Pilze und wie Sie diese erkennen
wallpaper-1019588
11 essbare Pilze und wie Sie diese erkennen
wallpaper-1019588
Tipps für den Blumengarten