Epilation mit Braun vs. Lichthaarentfernungsgerät Silk'n Flash n Go - Mein Selbsttest!

Epilation mit Braun vs. Lichthaarentfernungsgerät Silk'n Flash n Go - Mein Selbsttest!
Hallo ihr Lieben, nach einem wundervollen Wochenende melde ich mich heute mit einem neuen Projekt zurück.
Haarentfernung nervt, kostet viel Zeit, meist tut es weh und wenn man es vergisst, dann sieht es einfach nur unschön aus.
Aber welche Haarentfernungsmethode ist die Beste?
Waxing kommt für mich - einfach mal vorab - nicht in Frage, weil ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht habe (tut weh, lässt sich schwer zu Hause machen und ist nicht Lückenlos)
Einen Rasierer benutze ich nachwievor, werde aber Epilierer und ein Gerät zur Haarentfernung testen, dass den Haarwuchs vermindern soll.
Einen Epilierer, wie den Silk épil von Braun kennt mittlerweile jeder und ich denke viele haben es schon probiert. Was mir an diesem Model, dass ich übrigens vor vielen Jahren mal bei einem  Gewinnspiel der Zeitschrift Glamour gewonnen habe, gefällt, sind die unterschiedlichen Aufsätze. So kann man als Epilationsanfängerin einen Aufsatz wählen, der nicht so viele Haare aufeinmal herzauszieht.
Den Aufsatz, den ich jetzt benutze, der eigentliche Epilationsaufsatz, seht ihr hier:
Epilation mit Braun vs. Lichthaarentfernungsgerät Silk'n Flash n Go - Mein Selbsttest!
Bei dem Gerät von Silk'n Flash n Go wird nichts herausgezogen, sondern - wenn ich es richtig verstanden habe - die Haarwurzel mittels Licht geschädigt. (bei Karrie wird im Moment auch dieses Gerät getestet)
Epilation mit Braun vs. Lichthaarentfernungsgerät Silk'n Flash n Go - Mein Selbsttest!
Auch hier kann man den Aufsatz, bzw. Einsatz wechseln jedoch , wenn die Lichtkraft nicht mehr ausreicht. Die Benutzung ist easy, Stecker in die Steckdose, anstellen, nach Aufladung auf die zu behandelnde Stelle legen und den Schalter betätigen. (Später erkläre ich euch dies aber noch genauer!!!)
Meinen Test habe ich vor zwei Wochen mit der ersten Anwendung des Silk'n Flash n Go begonnen. Da die Haarentfernung zwei wöchentlich durchgeführt werden soll, erfolgte heute wieder eine Behandlung.
Damit ich aber einen wirklichen Vergleich habe, wird links Geblitzdingst und rechts epiliert - KONSEQUENT!
Ich bin sehr gespannt! Denn mal ehrlich, könnt ihr euch vorstellen, dass das Blitzdingsgerät funktioniert?


wallpaper-1019588
Airline Air New Zealand verbannt Einwegplastik
wallpaper-1019588
Roadtrip durch den Nordosten (Isaan) von Thailand – Unsere Highlights
wallpaper-1019588
1. Adventsverlosung mit LEGO
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
AfD, die einzige Nazi freie Partei in Deutschland
wallpaper-1019588
Verantaltungstipp: 10 Jahre TROMMELEI
wallpaper-1019588
Erinnerung: Limitiertes Halloween-Print im Tokyopop-Webshop!
wallpaper-1019588
Primark warnt vor einem Betrug mit seinen Produkten