Entscheide Dich, was Du willst!

Entscheide Dich, was Du willst!
"Ein Optimist ist ein Mensch, der ein Dutzend Austern bestellt, in der Hoffnung, sie mit der Perle, die er darin findet, bezahlen zu können."

Theodor Fontane

Ihr Lieben,
ich möchte Euch heute  die Geschichte eines unbekannten Autors erzählen:
"Der unentschlossene Bauer"
"Es war einmal ein armer chinesischer Reisbauer, der trotz seines Fleißes im Leben nicht vorwärts kam. Eines Tages begegnete ihm der Mondhase, von dem jedes Kind weiß, dass er den Menschen jeden Wunsch erfüllen kann.

Ich bin gekommen, sagte der Mondhase, um dir zu helfen. Ich werde dich auf den Wunschberg bringen, wo du dir aussuchen kannst, was immer du willst.

Und ehe er sich versah, stand der Reisbauer vor einem prächtigen Tor.

Über dem Tor stand geschrieben: "Jeder Wunsch wird Wirklichkeit".
Schön, dachte der Bauer, nun hat mein armseliges Leben endlich ein Ende. Erwartungsvoll trat er durch das Tor.

Ein weißhaarriger Mann stand am Tor und begrüßte den Bauern mit den Worten:
Was immer du dir wünschst, wird sich erfüllen. Aber zuerst musst du ja wissen, was man sich überhaupt wünschen kann. Daher folge mir!
Der alte Mann führte den Bauern durch mehrere Säle, einer schöner als der andere.

Hier, sprach der Weise, im ersten Saal siehst du das Schwert des Ruhmes. Wer sich das wünscht, wird im Leben einen Sieg nach dem anderen erringen und sein Ruhm wird ewig sein. Willst du das? Nicht schlecht, dachte sich der Bauer, Ruhm ist eine schöne Sache. Aber ich will es mir noch einmal überlegen. Also sagte er: Gehen wir erst einmal weiter. Gut, gehen wir weiter, sagte lächelnd der Weise.

Im zweiten Saal zeigte er dem Bauern das Buch der Weisheit. Wer sich das wünscht, dem werden alle Geheimnisse des Himmels und der Erde offenbar. Der Bauer meinte: Ich habe mir schon immer gewünscht, viel zu wissen, das wäre wohl das Rechte. Aber ich will es mir noch einmal überlegen.

Im dritten Saal befand sich ein Kästchen aus purem Gold. Das ist die Truhe des Reichtums. Wer sich die wünscht, dem fliegt das Gold zu, ob er nun arbeitet oder nicht. Ha! lachte der Bauer, das wird das Richtige sein. Wer reich ist, der ist der glücklichste Mensch der Welt. Aber Moment - Glück und Reichtum sind ja zwei verschiedenen Dinge. Ich weiß nicht recht. Gehen wir doch noch weiter.

Und so ging der Bauer von Saal zu Saal, ohne sich für etwas zu entscheiden.

Als sie den letzten Saal durchschritten hatten, sagte der alte Mann zu dem Bauern: Nun wähle. Was immer du dir wünscht, wird erfüllt werden.
Du musst mir noch ein wenig Zeit lassen, antwortete der Bauer. Ich muss mir die Sache noch reiflich überlegen. In diesem Augenbliclk aber ging das Tor hinter ihm zu und der Weise war verschwunden.

Der Bauer fand sich zu Hause wieder. Der Mondhase saß wieder vor ihm und sprach:

"Du armer Bauer, du bist wie die meisten Menschen. Sie wissen nicht, was sie sich wünschen sollen, sie wünschen sich alles und bekommen nichts."
"Was immer einer sich wünscht, dass kann er bekommen - aber der Mensch muss wissen, was er will..."

Ihr Lieben,

ich wünsche jedem von Euch diese innere Entschlossenheit. Richtet Euren Blick nicht auf das, was noch kommen mag, sondern ergreift die Chancen, die Euch die Gegenwart bietet.
Ich wünsche Euch heute viel Mut, viel Zuversicht, viel Entschlossenheit, viel Hoffnung, viel Gelassenheit und einen Lkw voll Fröhlichkeit

Herzliche Grüße Euer Werner

Entscheide Dich, was Du willst!

Das Foto wurde von Karin Heringshausen zur Verfügung gestellt



wallpaper-1019588
Symptome deines spirituellen Erwachens
wallpaper-1019588
Alles, was Sie über 55 Jahre James Bond 007 wissen müssen
wallpaper-1019588
Paradiesisches Kunstwerk
wallpaper-1019588
Ba Guan – die Kunst des Schröpfens (Seminar)
wallpaper-1019588
The Prodigy: Freigedreht
wallpaper-1019588
Proust lesen Tag 65-Im Schatten junger Mädchenblüte_Erster Aufenthalt in Balbec
wallpaper-1019588
37/100 – Das coolste Family Handy
wallpaper-1019588
SEINSORIENTIERTE KÖRPERTHERAPIE (244): Die Poesie der Liebe und mein Weg dorthin