Enthält unser Trinkwasser Nervengift?

Enthält unser Trinkwasser Nervengift?Da unser Trinkwasser immer nur in aufbereiteter Form aus unseren Wasserhähnen gelangt und es nicht möglich ist, das Wasser von all seinen Inhalten zu reinigen, ist mir beim Anblick einer Zigarette, die im Lokus lag, der Gedanke gekommen, inwieweit das Nervengift Nikotin unser Wasser verunreinigen könnte.
Ebenso dürfte jeder Raucher Nikotin durch seinen Harn in den Wasserkreislauf einspeisen.
Es wäre höchst interessant, hierzu Messergebnisse in Erfahrung bringen zu können.
Das in unserem Trinkwasser Rückstände von Medikamente nachzuweisen sind, gilt als gesichert. Vor allem gelangen diese Rückstände über den Urin ins Wasser. Weshalb sollten dann nicht auch andere Stoffe über diesen Weg ins Wasser gelangen? Zudem die ein oder andere Kippe in Pinkelbecken und Aborten entsorgt wird.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte