Entfalte dein Potential – was sind deine Stärken…

Noch voller Ideen und total inspiriert durch Menschen, die sich die Frage gestellt haben: “was hat die Welt davon, dass es mich gibt“, schreibe ich diesen Artikel.  Bei der Ringana Akademie in München waren es gleich mehr als ein Dutzend davon, die bereitwillig weitergegeben haben, was den Unterschied ausmacht. Total beeindruckend. Doch darüber schreibe ich in den nächsten Tagen – es war so viel, dass ich erst mal sortieren muss.

Was ich jedoch gleich heute abend erst mal festhalten  möchte, ist die Zusammenfassung des Fresh-Calls von Simon R. Es war für mich  inspirierend und damit ich es nicht vergesse, hier eine Zusammenfassung für mich und meine Freunde.

Apfel

Es ging im weitesten Sinn um Coaching und darum, wie entfalte ich mein Potential. Wie unterstütze ich meine Partner, damit sie ebenfalls in die Freiheit hinein kommen, um ein  glückliches und erfolgreiches Leben zu leben.

 
Interessant war der Vergleich mit einem Kühlschrank. Wenn ich ihn öffne und wahrnehme, dass er gefüllt ist, kann ich aufmachen, mir aussuchen was ich benötige und bin fähig, ein tolles Menü zu kochen. Oder aber ich sehe, wenn ich aufmache was alles fehlt, um etwas Gutes zu machen. Das ist eine defizitäre Herangehensweise und diese schränkt mich stark ein.

 
Entscheide ich mich dafür, immer genügend zu haben, um kreativ ein Essen zu kreieren, werde ich das immer auch schaffen. Diese konstruktive Herangehensweise macht mir alles möglich. Egal welche Zutaten ich habe, es wird immer ein leckeres Gericht sein.
Wir alle haben einen defizitären Blick, aber wie löse ich das, wie befreie ich mich, wie finde ich meine Stärken, wie wird mir mein volles Potential bewusst?
Mit hat es geholfen ein Dankbarkeitstagebuch anzulegen. So wurde mein Blick von Tag zu Tag mehr trainiert, das Gute in meinem Leben zu sehen.

Man lernt immer mehr im Hier und Jetzt zu leben. Plötzlich hat man alles was man zu einem lebendigen, glücklichen und freien Leben benötigt. So entdeckt man Lebendigkeit und Wohlbefinden, Glück und Freude z.B. bei einer Wanderung, einem Sonnenaufgang, einer schöne Blume am Weg.

Man tankt auf, ist energiegeladen und froh und möchte das immer so haben wollen. Dieses Gefühl möchte man ab sofort nicht mehr missen. Diese Energie möchte man  immer wieder spüren.

Oh, jetzt wird meine Energie weniger, es ist gleich 23 Uhr und es war doch sehr viel, was die RINGANA-Tage in München und der Fresh-Call mir bewusst gemacht hat. Es heißt, den Seinen gibt es der Herr im Schlaf, so lege ich mich jetzt hin und bin sicher, dass ich morgen einiges mehr verdaut habe. Gute Nacht und sei sicher, dem der glaubt ist alles möglich.

Lass es dir gut gehen und bleib frisch

Elvira.



wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Unterschrift mit Paraphe – Schriftform gewahrt?
wallpaper-1019588
Back to the roots! Willkommen zurück, mein gutes, altes Weblog!
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
NEWS: JPD veröffentlicht erste Single unter neuem Namen
wallpaper-1019588
Zweiteiler STATIONEN wird Drehbuch für Theaterstück
wallpaper-1019588
Ist die Judenfeindlichkeit allgemein oder ist sie zuordenbar?
wallpaper-1019588
Welcome to the Ballroom: Deutscher Trailer und Design des dritten Volumes vorgestellt