Energy Balls – Der gesunde Snack, der satt macht {Let’s cook together}

Im Februar habe ich zum ersten Mal bei Let’s cook together von What Ina Loves mitgemacht. Es ging um das Thema Curry und ich habe einige tolle Rezepte aus der Aktion mitgenommen.

Auch diesen Monat bin ich wieder mit von der Partie, denn es geht ums eins meiner Lieblingsthemen: Süßigkeiten!

Ihr wisst ja, dass ich ein absoluter Schokoladenjunkie bin (und auch sonst zu keiner Süßigkeit nein sagen kann…), deshalb konnte ich mir dieses Thema nicht entgehen lassen.

Ina fragt in der März-Edition von Let’s cook together nach unserer Lieblingssüßigkeit. Selbstgemacht natürlich!

Wenn es um selbstgemachte Süßigkeiten geht, sind meine ungeschlagenen Favoriten ja immer noch die unglaublich guten und mega einfachen Oreo-Pralinen. Die gibt es bei uns eigentlich zu jeder Feier und ich verschenke sie auch sehr gerne. Die sind einfach so schnell gemacht, man braucht nicht viele Zutaten und sie schmecken soooo gut!

Aber jetzt musste ich mir etwas neues einfallen lassen, denn recycelte Beiträge zählen nicht und außerdem wollte ich ja in nächster Zeit ein bisschen auf meine Ernährung achten – also keine Pralinen für mich. Menno!

Als ich vor einer Weile mal versucht habe, auf Industriezucker zu verzichten, habe ich schonmal eine gesündere Alternative zu den üblichen Pralinen und Süßigkeiten ausprobiert: Dattel-Nuss-Kugeln.

Die waren schon nicht schlecht, aber jetzt habe ich nochmal ein bisschen herumexperimentiert und einige Rezepte für sogenannte Energy Balls – manchmal auch Bliss Balls genannt – ausprobiert. Das sind im Grunde gesunde Pralinen, aus lauter guten Zutaten, die nicht nur ziemlich lecker schmecken, sondern auch noch satt machen – anders als die meisten Süßigkeiten, die meistens noch mehr Hunger machen.

Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten und Zusammenstellungen, aber zwei Varianten haben mir besonders gut geschmeckt und die möchte ich euch heute zeigen.

Energy Balls in zwei Varianten

Energy Balls - Der gesunde Snack, der satt macht | klitzekleinedinge

Energy Balls mit Erdnussbutter & Schokolade

Energy Balls - Der gesunde Snack, der satt macht | klitzekleinedinge

Zutaten (für etwa 10 Stück):

5 Datteln (getrocknet und entkernt)
50g Haferflocken
50g Erdnussbutter, crunchy
50g dunkle Schokolade (mindestens 85%)
4 EL Wasser
1 EL Honig

Gebt alle Zutaten nacheinander in die Küchenmaschine und mixt alles zusammen. Wenn die Masse noch zu trocken ist, könnt ihr nach Belieben etwas mehr Wasser oder Honig hinzugeben.

Dann formt ihr aus der Masse kleine Kugeln und stellt sie für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.

Energy Balls mit Haselnuss & Schokolade

Energy Balls - Der gesunde Snack, der satt macht | klitzekleinedinge

Zutaten (für etwa 12 Stück):

5 Datteln (getrocknet und entkernt)
100g gemahlene Haselnüsse
10g Backkakao + etwas mehr zum Wälzen
25g dunkle Schokolade (mindestens 85%)
2 EL Wasser
1 EL Honig

Auch hier werden einfach alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einer formbaren Masse vermengt. Kugeln formen und direkt in Kakao wälzen. Dann für eine Stunde in den Kühlschrank und genießen!

Die Energy Balls halten sich in einer luftdicht verschlossenen Dose im Kühlschrank für mindestens eine Woche (solange haben sie bei mir allerdings noch nie gehalten – die sind nämlich echt lecker!).

Und auch wenn die Energy Balls keinen bzw. wenig Industriezucker enthalten, sind sie natürlich trotzdem Süßigkeiten und man sollte nicht alle auf einmal in sich hineinschaufeln. Aber der Vorteil gegenüber anderen Pralinen ist, dass sie wirklich satt machen. Ein, zwei Energy Balls haben mich schon über so manchen Nachmittag gerettet, wenn ich kurz davor war, mir einfach ein Snickers reinzuziehen.

Und das Beste: Sogar die Kinder mögen die Dinger total gerne und verzichten dafür sogar schonmal auf ihre heißgeliebten Gummibärchen.

Was ist euer liebster (einigermaßen) gesunder Snack?


wallpaper-1019588
Zwei Leben, die bis heute nachwirken
wallpaper-1019588
Ständige Blähungen? Ein Alarmsignal!
wallpaper-1019588
Es muss ja nicht immer Fussball und Weltmeisterschaft sein! Neue Annotation für JUnit 5 – Tags sind auch spannend!
wallpaper-1019588
Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Diebold Nixdorf AG: Aktienkurs fällt unter dem angebotenen Barabfindungsbetrag
wallpaper-1019588
The Prince Alphabet: W 
wallpaper-1019588
Shame: Mit Auszeichnung
wallpaper-1019588
[Rezension] Redwood Love #3 - Es beginnt mit einer Nacht
wallpaper-1019588
Mickey Mouse feiert mit einem 3D Puzzle seinen Geburtstag #Ravensburger #Spielen #FrBT18