Energie-Scouts werden zum Export-Produkt

Lernen fürs LebenEnergie-Scouts helfen bei der Entdeckung von Energieeffizienzpotentialen in Unternehmen, Foto: pixabay/ geralt

Welchen Erfolg in der Aufdeckung von Energieverschwendung im Unternehmen Azubis als Energie-Scouts haben können, hatte ich bereits in einem Interview mit dem Pressesprecher von ebm-papst vor knapp drei Jahren berichtet. Auch in weiteren Beiträgen habe ich aufgezeigt, wie Energie-Scouts große Potentiale für einen effizienteren Energieeinsatz im Unternehmen aufdecken konnten und dafür ausgezeichnet wurden, wie in Ostwestfalen-Lippe im November letzten Jahres. Das Thema ist hierzulande aber immer noch nur wenigen Insidern bekannt, könnte jetzt aber zu einem Exportschlager werden.

Bundesweit Qualifizierungsmaßnahmen für Azubis als Energie-Scout

Für eine bundesweite Ausbreitung der Energie-Scouts bietet die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz des DIHK eine Qualifizierungsmaßnahme für Auszubildende an. Den Azubis wird dabei das Wissen vermittelt, um in den Ausbildungsbetrieben Energieeinsparpotentiale zu erkennen, zu dokumentieren und passenden Maßnahmen anzuregen. Die Qualifizierung erstreckt sich über unterschiedliche Ausbildungsberufe, sowohl aus dem technischen als auch aus dem kaufmännischem Bereich.

Durch das zusätzliche Qualifizierungsangebot werden Ausbildungsbetriebe interessante für die künftigen Auszubildenden und profitieren durch die Entdeckung neuer Potentiale zur Steigerung der Energieeffizienz.

Azubis von ebm-papst stellen Energie-Scouts in den USA vor

Aus verschiedenen Ausbildungsberufen kommen auch die drei Azubis von ebm-papst, die am 01. Juni in die USA reisen werden. Sie haben die große Aufgabe die Energie-Scouts bei einer Firmenniederlassung vorzustellen, Vorträge und Präsentationen vor interessierten Unternehmen zu halten, wie u.a. dem Laserspezialisten Trumpf. Auch bei örtlichen High Schools sowie in der Deutschen Außenhandelskammer in New York werden die Energie-Scouts vorgestellt.

“Wir wären stolz”, so die 18-jährige Eva-Maria Wolfart, die bei ebm-papst eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation im zweiten Lehrjahr absolviert, “wenn es uns gelänge, einen Startschuss für amerikanische Energiescouts zu erreichen, wie es unsere Vorgänger in Deutschland geschafft haben.”

Bundesweit tausend Energiescouts und hohe Einsparung an Energiekosten

In der dazugehörigen Pressemitteilung von ebm-papst wird berichtet, dass in der bundesweiten Qualifizierung von Auszubildenden bisher in 33 Industrie- und Handelskammern rund 1.000 Energiescouts ausgebildet wurden. Alleine bei ebm-papst konnten sie dadurch eine Energiekosteneinsparung von rund einer Millionen Euro erzielen.

Der Höhepunkt der Reise in die USA ist ein Treffen der Auszubildenden mit Elliott Harris, dem Leiter des UNEP New York Office und United Nations Assistant Secretary-General. Das klingt doch nach einer tollen Belohnung für den großen Erfolg der Energie-Scouts.

Das Beispiel von ebm-papst ist sicher herausragend unter den Betrieben, die Energie-Scouts ausbilden. Immerhin gehört ebm-papst hierzulande zu den Vorreitern, neben der Region Ostwestfalen-Lippe. Ich würde mich aber freuen, auch von weiteren Erfolgsbeispielen der Energie-Scouts zu lesen. Und es wäre natürlich ein riesiger Erfolg, wenn die Energie-Scouts in anderen Ländern Nachahmer finden würden.

Energie-Scouts werden zum Export-Produkt

Über Andreas Kühl

Energieblogger aus Leidenschaft mit großem Faible vor allem für effiziente Energienutzung im Strom- und Wärmebereich. Aber auch die kostenlose Energie, die uns die Natur zur Verfügung stellt ist faszinierend und Herausforderung zugleich.

    Mehr von mir im Netz:
  • facebook
  • flickr
  • googleplus
  • linkedin
  • pinterest
  • skype
  • twitter
  • youtube
 

wallpaper-1019588
Steelman 2017: Eigentlich bin ich zu alt für den Scheiss!
wallpaper-1019588
„Hinter den Kulissen“ – Unternehmen der Branche stellen sich vor – heute mit Gameforge
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Ausblick Friedenstein
wallpaper-1019588
1. Nachtrag DSGVO
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 14.08.2018
wallpaper-1019588
IGTV - Instagrams Antwort auf Youtube?
wallpaper-1019588
Dreiecktuch "Diagonal and Lace"
wallpaper-1019588
Mallorca und Miró