Endlich wird´s Sommer, hier der Soundtrack: Miami Boogie Gems [Stream & Download]

Endlich wird´s Sommer, hier der Soundtrack: Miami Boogie Gems [Stream & Download]

Der Sommer 2012 startet einen letzten Anlauf und schafft´s hoffentlich diesmal, sich ein bisschen länger, gegen die grauen Regenwolken zu behaupten. Zeit also, sich mit passendem Sound zu versorgen. Der Produzent Induce hat die besten Boogie-Schätze seiner Heimatstadt Miami gesammelt und in einem 50-minütigen Mix zusammengestellt. Alle Tracks stammen aus den frühen 80ern und lassen sich sehr gut anhören. So klappt das dann hoffentlich endlich auch mit dem Sommer!

Tracklist:

1. Omari “After Loving You” (Bound Sound) 1983
2. The Blue Denim Band “Spunk in the Funk” (Rose)
3. Komputer Kid “Video Jones” (Jones) 1983
4. Vernon Burch “Do It to Me” (Spector) 1981
5. Klockwurk “Get Up Outcha Seat” (Red Rooster) 1981
6. King Tut “Comin Out” (TK Disco) 1980
7. Unit 3 “Let’s Boogie (Tonight)” (Bound Sound) 1982
8. Hokis Pokis “Can’t Wait for Love” (Shield) 1975
9. Michael Sterling “Desperate” (Success) 1983
10. Mirror “Give It Up” (Get Off) 1979
11. Starr’s Computer Band “Computer Rock Control” (Survivor) 1983
12. Fall-Out “Der – Mer” (Tshamba) 1983
13. Osé “Party Beat” (Treasure) 1984
14. Extra Funk Factory “Final Mix” (Konduko) 1984

via


wallpaper-1019588
Ode an die Uckermark #1
wallpaper-1019588
Buchvorstellung und Gewinnspiel: Glutenfrei Brot & Kuchen Backen
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Kochbuch: Project Fire | Steven Raichlen
wallpaper-1019588
Ich verstehs nicht, SBB
wallpaper-1019588
Solo Travel – Krank sein auf Reisen, so gehst du damit um!
wallpaper-1019588
Google Kalender seit gestern Nachmittag gestört