Endlich: Die neue Freizügigkeit

Die drei wichtigsten Vorteile der Öffnung des deutschen Arbeitsmarktes für Osteuropäer:

1. Die polnischen und tschechischen Fachkräfte müssen auf ihrem Weg nach Frankreich und England “keinen Bogen” mehr – wie bisher – um Deutschland machen, sondern können direkt durchfahren.
2. Die deutschen Arbeitgeber können endlich – was sie ja schon immer wollten – ihren bisher illegal beschäftigten polnischen Putzfrauen einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit tariflich festgelegtem Lohn geben.
3. Die neue Freizügigkeit erlaubt es hochqualifizierten osteuropäischen Fachkräften (ugs: Nutten) auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu kommen.