Endlich, der langerwartete Regen

Nach einigen zaghaften Versuchen am gestrigen Montag (18.03.2019), ist der Regen mit einiger Intensität nach Mallorca gekommen. In den frühen Morgenstunden des heutigen Dienstags waren die Niederschläge in zahlreichen Zonen der Insel sowie in den Pityusen reichlich, und in Palma haben sie die typischen Verkehrsszenen ausgelöst, die gewöhnlich einen regnerischen Tag begleiten: mehr Fahrzeuge, die auf den Straßen fahren, und dichtere und langsamere Zirkulationen, die mit der Hauptverkehrszeit des Zugangs zu Schulen und Arbeitsplätzen zusammenfallen.

Endlich, langerwartete Regen

Der letzte Wintertag, der heutige Dienstag, der 19. März, scheint zu versuchen, eine der trockensten Wintersaisonen der letzten Jahre zu ändern. Die Staatliche Meteorologische Agentur (Aemet) betont, dass die Regenfälle uns den ganzen Tag über begleiten werden.

Bis Mittag wird es häufiger regnen, und die Intensität kann moderat sein. Es ist nicht auszuschließen, dass in den höchsten Gipfeln der Serra de Tramuntana einige Schneeflocken fallen.

Endlich, der langerwartete Regen9.9 (99.4%) | 598 Bewertung[en]

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Gosto verführt in „Cigarette“ mit leichtem Synthie-Sound
wallpaper-1019588
Cannabis – reine Natur als Heilmittel
wallpaper-1019588
Möhren und Taube
wallpaper-1019588
"22. Juli" / "22 July" [N, ISL, USA 2018]
wallpaper-1019588
Gesundheitsversorgung Mariazellerland – Bürgerversammlung Podiumsdiskussion Infos
wallpaper-1019588
Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers und Persona 5 Royal angekündigt
wallpaper-1019588
freundebuch
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Peter Doherty & The Puta Madres – s/t