En öble Bschess!

En öble Bschess!

Ach, Ausserrhoden, deine Unform! Der Mittelpunkt liegt circa dort, wo ich den Kreis gesetzt habe.

Kürzlich erzählte ich davon, wie wir den geografischen Mittelpunkt des Kantons Schwyz erwanderten. Dies ist der Punkt, auf dem der Kanton, schnitte man ihn aus einer Karte aus und stellte ihn auf eine Bleistiftspitze, genau ausbalanciert wäre. Und jetzt unsere - ich rede von meinem Appenzell-Ausserrhoden - nationale Schande. Wir haben keinen solchen Punkt. Der Bleifstift würde ins Leere stechen. Weil: Appenzell-Ausserrhoden krümmt sich um Innerrhoden, sein Mittelpunkt liegt deshalb in ebendiesem Innerrhoden, in der Nähe von Haslen. Oh weh.
PS: Hier die Koordinaten des Mittelpunkts: 745'770/ 247'943.
PS 2: Die Ausserrhoder verhalfen sich doch noch zu einem Mittelpunkt, indem sie das arithmetische Mittel ihrer 20 Gemeinde-Schwerpunkte berechneten. Dann liegt ihr Mittelpunkt in Teufen, im eigenen Kanton. En öble Bschess!

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen