EMT kündigt minimale Serviceleistungen an

EMT hat angekündigt, dass am 8. März Mindestleistungen auf allen Linien mit Ausnahme der Linien 2, 9 und 34 garantiert werden. Diese Dienste wurden als Ergebnis der Forderung nach einem Generalstreik während des gesamten Arbeitstages und Teilausfällen, die zwischen 12.00 und 14.00 Uhr und zwischen 16.00 und 18.00 Uhr auftreten können, eingerichtet.

kündigt minimale Serviceleistungen

⚠️ Avís important | Vaga 8M

A causa de la la vaga i aturades parcials (de 12 a les 14h i de les 16 a 18h), l'EMT ha assegurat serveis mínims que afecten totes les línies, excepte la 2, 9 i 34. Gràcies i disculpeu les molèsties. pic.twitter.com/kOfYwAG1fS

— EMT de Palma (@EMT_Palma) 7. März 2019

EMT kündigt minimale Serviceleistungen an9.9 (98.98%) | 512 Bewertung[en]

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
The Entropy Centre – ein Indie will in die Fußstapfen von Portal treten
wallpaper-1019588
[Comic] Doomsday [1]
wallpaper-1019588
Dead Space Remake Rätsel verrät Gameplay Reveal Termin am 4. Oktober
wallpaper-1019588
Homeworld 3 – ein RTS für Anfänger und Veteranen mit grandioser Grafik und sparsamen Mikromanagement