Emissionsfreies Brennstoffzellenauto von Mercedes-Benz erobert Hollywood: Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL – zu Hause bei den Stars

Immer mehr Hollywood-Stars setzen auf die umweltschonende Mobilität von Mercedes-Benz. Die Schauspielerin Diane Kruger ist eine von mehr als 35 umweltbewussten Persönlichkeiten in Kalifornien, die als erste die lokal emissionsfreie B-Klasse F-CELL fahren. Das Elektroauto mit Brennstoffzelle von Mercedes-Benz erzeugt den Fahrstrom an Bord aus der chemischen Reaktion von Wasserstoff und Sauerstoff. Mit einer Reichweite von rund 400 km und kurzen Betankungszeiten verbindet die B-Klasse F-CELL lokal emissionsfreie Mobilität mit Langstreckentauglichkeit und überzeugenden Fahrleistungen. Dabei entstehen keine Schadstoffemissionen, sondern lediglich reines Wasser.

Mercedes Benz B-Klasse F-Cell

„Ich bin begeistert von diesem Brennstoffzellenauto. Es ist umweltschonend und macht Spaß beim Fahren“, sagte Diane Kruger. „Ich kann mit einer Tankfüllung rund 400 Kilometer weit fahren und das Tanken geht ganz einfach.“ In nur drei Minuten ist die B-Klasse F-CELL vollgetankt. Sie hat 100 kW (136 PS) und einen Verbrauch von umgerechnet nur 3,3 Litern Kraftstoff pro 100 km.Mercedes Benz B-Klasse F-Cell Diane KrugerNeben der B-Klasse F-CELL bietet Mercedes-Benz eine Vielzahl weiterer Fahrzeuge mit alternativen Antrieben an – von sauberen BlueTEC Dieselmodellenbis hin zu Hybridfahrzeugen wie dem S 400 HYBRID, der für Hollywoods Schauspieler und Filmschaffende zur ersten Wahl gehört. Der S 400 HYBRID bietet eine komfortable Start-Stopp-Funktion, die den Benzinmotor abschaltet, wenn der Wagen unterhalb von 15 km/h ausrollt – zum Beispiel vor einem Ampelstopp. Auf den europäischen Markt kommt in diesem Jahr auch noch der E 300 BlueTEC HYBRID, auf den amerikanischen Markt der E 400 HYBRID.Zu den weiteren Hollywood-Stars, die für ihre umweltschonende Mobilität Fahrzeuge von Mercedes-Benz wählen, gehören unter anderen Golden Globe‑Gewinnerin Michelle Williams, Sofia Vergara, Bryan Cranston, Oscar‑Gewinnerin 2011 Natalie Portman, Courteney Cox, Renee Zellweger, Katharine McPhee, Serena Williams und Nick Swisher.Quelle: Daimler

wallpaper-1019588
Spinat, Lamm, Zwiebel und ein klein wenig Tomate
wallpaper-1019588
Karibikstaat Barbados verbietet Einwegprodukte aus Plastik
wallpaper-1019588
#Mangamonat Animereview: Yuri!!! On Ice
wallpaper-1019588
Pão de queijo (brasilianische Käsebötchen) - schnell gemacht & mega lecker
wallpaper-1019588
Borrers letzter Tag
wallpaper-1019588
Million Dollar Consulting – als Unternehmensberater zum Millionär?!
wallpaper-1019588
Spinat-Knödel
wallpaper-1019588
Rezension: Rainfield High - Jeidra Rainey