EMA: Killing me spooky

EMA: Killing me spookyNimmt man das letzte Video von Erika M. Anderson aka. EMA ("Ego Shooter") als Bezugspunkt, dann war es bis zu dieser Nachricht nur ein kleiner Schritt: Zu "'#Horror", dem neuen Film von Tara Subkoff ("The Last Days Of Disco", "The Cell") hat die streitbare Amerikanerin nämlich zusammen mit Severiano Martinez den kompletten Soundtrack eingespielt. Der Film handelt von einer Gruppe von Teenagern, deren ausgelassene Partynacht sich zu einem üblen und ziemlich blutigen Albtraum entwickelt - mit dabei unter anderem Chloë Sevigny, Timothy Hutton, Natasha Lyonne und Balthazar Getty. Mit "Amnesia Haze" koppelt EMA via Fader einen ersten Song aus dem Streifen aus, der so ganz anders klingt als die Sachen, die man von der Künstlerin sonst zu hören bekommt - Gruselpop sozusagen.


wallpaper-1019588
[Comic] Die Superhelden Sammlung [89-90]
wallpaper-1019588
Noblesse: Startzeitraum des Crunchyroll-Original bekannt + OmU-Trailer
wallpaper-1019588
Noblesse: Startzeitraum des Crunchyroll-Anime bekannt + OmU-Trailer
wallpaper-1019588
Taiso Samurai: Studio MAPPA kündigt neuen Original-Anime an