Eltern-Kind-Blogparade 11.Aufgabe “kommt Kind, kommt Hausrat”

Eltern-Kind-Blogparade 11.Aufgabe “kommt Kind, kommt Hausrat”
Diese Woche ist das Thema der Eltern-Kind-Blogparade
” Kommt Kind, kommt Hausrat”
Diesesmal sollen wir drei Aufgaben lösen. Da die eigentlich ziehmlich leicht sind, werde ich sie auch mit Bravour lösen können ;-)
1. Ihr lauft durch euer Haus bzw. eure Wohnung und findet drei Ecken / Orte / Plätze / Gegenstände, an denen man sofort erkennt, dass bei euch Kinder leben (das Kinderzimmer gilt nicht!)
Eltern-Kind-Blogparade 11.Aufgabe “kommt Kind, kommt Hausrat”Wenn man zu uns zu Besuch kommt, wird gleich am Hauseingang darauf hingewiesen, dass wir eine kleine Familie sind. Nicht nur unsere Namen sind da zu finden, sondern Kira Marie hat auch einen Platz hier gefunden. Könnte auch so viel heissen wie “Achtung, hier herrscht das Caos”.Eltern-Kind-Blogparade 11.Aufgabe “kommt Kind, kommt Hausrat” Besucher, die durch unseren Hintereingang kommen, sehen sofort, dass hier ein kleines Familienmitglied die Oberhand hat. Ok, der Garten ist noch nicht fertig, da wir noch nicht so lange hier wohnen, aber bald wird hoffentlich alles grün sein. Spielzeug gehört einfach bei uns dazu, es liegt überall herum. Eltern-Kind-Blogparade 11.Aufgabe “kommt Kind, kommt Hausrat”Kommt man bei uns durch den Hintereingang rein, strahlen einem gleich Jacken in drei verschiedenen Größen an. Da wir ja ein akurater Haushalt sind ( *hust* ) hängen die Jacken in der Reihenfolge, von groß nach klein schön Sortiert…. zumindestens meisstens. Genauso sieht das auch bei den Schuhen aus, und ihr dürft auch mal raten, wer die meissten Schuhe hat… die Mama ist es nicht ;-) Eltern-Kind-Blogparade 11.Aufgabe “kommt Kind, kommt Hausrat”Kommt man bei uns in die Küche, sieht man sofort den Hochstuhl von Kira. Eigentlich müssen wir den mal ausrangieren, denn Kira sitzt viel lieber auf der Eckbank, als auf dem Hochstuhl. Eltern-Kind-Blogparade 11.Aufgabe “kommt Kind, kommt Hausrat” Im Badezimmer, wie solls auch anders sein, stehen auf der Badewanne so allerlei Spielzeug. Sandkistenspielzeug wurde im Winder mal einfach umfunktioniert als Badewannenspielzeug. Kira mag ganz gerne Baden, nur Haarewaschen ist hier ein Graus. Eltern-Kind-Blogparade 11.Aufgabe “kommt Kind, kommt Hausrat”Im Schlafzimmer gibts nur ein Indiz, dass hier ein Kind wohnt, das Babyfone. Hier herrscht irgendwie eine Kinderfreie-Zone. Nicht das Kira nicht in das Zimmer dürfte, und sie schläft auch oft bei uns mit im Bett, aber irgendwie hat es sich so eingebürgert, dass hier kein Spielzeug rein kommt. Eltern-Kind-Blogparade 11.Aufgabe “kommt Kind, kommt Hausrat”Im Wohnzimmer kann man überall sehen, dass hier ein Kind lebt. Da steht das Schaukelpferd, hier steht die große Spardose, Spielzeug fliegt hier immer rum und die Wand ist mit Bildern tapeziert. Hier ist auch der Mittelpunkt der Wohnung, hier herrscht das Caos.
2. Ihr nennt drei Gründe, woran Fremde, wenn sie sich mit euch unterhalten oder euch nur sehen, erkennen können, dass ihr Eltern seid.
Am Anfang hat man es bei mir immer daran gesehen, dass ich Flecken aufm Pulli hatte, denn Kira war das Weltbeste Kotz-Kind. Inzwischen hat es sich nur eine Etage heruntergesetzt, jetzt werd ich vollgeschmiert und vollgesabbert. Termine müssen hier immer so abgestimmt werden, dass wieder in die Mittagszeit gehen oder zur Schlafenszeit. Abends bin ich nur noch selten weg, immer auf Abruf. Keiner kann es nicht merken, dass ich Mama bin, ich quatsch jeden zu, was Kira grad tolles gelernt hat ;-) Oder ich beobachte mit Adleraugen mein Handy, ob da nicht doch ein Anruf der Babysitterin kommt.
3. Ihr schießt ein Foto von einem Gegenstand, den ihr seit der Geburt eurer Kinder nicht mehr benötigt oder benutzt habt
Eltern-Kind-Blogparade 11.Aufgabe “kommt Kind, kommt Hausrat”
Meine heißgeliebte 3/4 Hose *wein* die passt mir nicht mehr, zu viel Schwabbelbauch ist übrig geblieben. Ich hab aber noch Hoffnung, dass sie irgendwann mal passt.
Ausserdem liegt hier eine Handtasche, die ich gegen eine Wickeltasche oder dem Buggy getauscht hat.
Schmuck hat sich auch rapiede verringert, weil Kira immer noch alles runterreißen will.
So, jetzt habt ihr uns wieder etwas näher kennengelernt, nur diesesmal ohne Bilder von uns. Ich freu mich schon auf die nächste Aufgabe, aber leider kommen nicht mehr so viele.
Diese Eltern-Kind-Blogparade ist auch gespickt mit schönen Gewinnspielen. Bei dieser Aufgabe sind Zauberhaftes Kinderzimmer , Parfumi, Dreirad.org, und SaveMyPocket.de die Sponsoren.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte