e.l.f. Kosmetik- unser erstes Date ✪

Viele von euch kennen e.l.f. Kosmetik bestimmt schon - für alle die sie noch nicht kennen, kommt hier der Bericht unseres ersten Treffens.
Wen haben wir auf dem Prüfstand?
e.l.f. Kosmetik- unser erstes Date ✪
Eye Liner in Plum, Cream Lidschatten in Berry Mix, Primer in Golden  und nochmal Cream Lidschatten in Bronzed.
e.l.f. Kosmetik- unser erstes Date ✪
Los gehts.
Der Eyeliner in der Farbe Plum gefällt mir sehr gut, der Pinsel ist fein und die Farbe echt schön!
Der Eyelid Primer in Golden gefällt mir von der Farbe her sehr gut, leider schließt der Verschluß nicht 100% dicht. Auf dem Lid hinterlässt er einen goldenen leicht schimmernden Ton, der mir ebenfalls zusagt. (Zu haben ist der Primer in 4 unterschiedlichen Farbtönen)
Bei den CreamLidschatten im Berry Mix gefallen mir die Farben im Tigel gut, die Entnahme erinnert aber mehr an einen Lipgloss und auch das Ergebnis des Auftragens ist nicht nach meinem Geschmack.
Der Bronzed Cream Lidschatten wirkt westenlich besser auf mich und die Farbe gefällt total! Auftragen lässt er sich erstaunlich leicht, das Verblenden ist easy und auch die Haltbarkeit super.

e.l.f. Kosmetik- unser erstes Date ✪

Eyeliner & Primer


e.l.f. Kosmetik- unser erstes Date ✪

Links Berry Mix ohne Primer / Rechts mit Primer


e.l.f. Kosmetik- unser erstes Date ✪

Bronzed Cream EyeShadow links ohne, rechts mit Primer


Final kann ich zu den e.l.f. Produkten sagen, dass der Eyeliner durchaus gut ist, ebenso der Primer. Mein Lieblingsprodukt ist der Bronzed Cream Eyeshadow - der ist für gerade mal 4,79€ nicht nur super günstig, sondern auch eine tolle Alternative zu den teuren Lidschatten in der Form.
Leider ist der Creamlidschatten in der Duo Box überhaupt nicht mein Fall, er erinnert total an einen Lipgloss und vermittelt das Gefühl auch das Augenlid eingecremt zu haben. Leider Daumen runter.
Alles in allem hat e.l.f. Kosmetik aber ein echt umfangreiches Angebot, so dass es sich lohnt mal vorbei zu schauen. Ich habe kaum ein Produkt gefunden, dass mehr als 8 Euro kostet. Gerade für junge Mädchen, die nur ein wenig Taschengeld bekommen, echt klasse!

wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]