Electronic Arts – Eine einheitliche Free2Play Währung wird ab morgen eingeführt

Es wird nun eine Einheitliche Free2Play Währung vom Publisher Electronic Arts eingeführt. Die einheitliche Währung heißt ab morgen „Free2Play Funds“. Die ersten Spiele die eine Umstellung der Währung bekommen sind Battlefield Play4Free, Battlefield Heroes und Lord of Ultima.

ea-logo1

Alle Free2Play Spieler des Publishers EA haben ab morgen eine Einheitlich Währung bei ihren Spielen, mit dem Namen Free2Play Funds. Momentan sind nur die drei oben genannten Spiele betroffen, ein genauer Zeitplan wann die anderen Spiele wie Need for Speed World, Wrath of Heroes und Battleforge umgestellt werden, ist noch nicht bekannt.

Das Preisniveau soll laut Angabe von dem Publisher EA gleichbleiben, einige kleinere Anpassungen sind dabei mit durchgeführt worden.

Hier nun die die Umrechnungskurse der Spiele:

o    Battlefield Play4Free: 1 Battlefund = 6 Play4Free Funds
o    Battlefield Heroes: 1 Battlefund = 6 Play4Free Funds
o    Lord of Ultima: 1 Diamant = 8,4 Play4Free Funds


wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
NEWS: Kimbra kommt für zwei Konzerte nach Deutschland
wallpaper-1019588
"Welcome to New York" [USA, F 2014]
wallpaper-1019588
Rio de Janeiro das Miami Braziliens?
wallpaper-1019588
Der kompakte Brasilien Guide
wallpaper-1019588
The Witcher 3: Wild Hunt Complete Edition für Nintendo Switch angekündigt
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER CHANT CANARIS MALINOIS MP3 GRATUIT