Electronic Arts - CEO John Riccitiello tritt zurück

Electronic Arts - CEO John Riccitiello tritt zurückWie Electronic Art ankündigte, wird CEO John Riccitiello zum 30. März 2013 seinen Posten abtreten. Bis ein neuer CEO gefunden ist, werden seine Aufgaben von Executive Chariman Larry Probst übernommen.  

Riccitello war bereits von 1991 bis 2007 CEO von Electronic Arts und soll für einen reibungslosen Übergang sorgen. Die Suche nach einem neuen CEO soll sowohl intern als auch extern statt finden, so dass möglichst rasch ein permanenter Kandidat bestimmt werden kann.

Quelle: ea.com



wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Secreto, Kartoffeln, Spitzkohl mit Bärlauch
wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
ISOs verifizieren
wallpaper-1019588
"Girl" [B, NL 2018]
wallpaper-1019588
Review: Die Braut des Magiers – Merkmal | Guidebook
wallpaper-1019588
Verlosung: Eintrittskarten für die KREATIV Messe in Stuttgart
wallpaper-1019588
Trailer: Samurai Spirits