“El Niño” räumt 4 Goyas ab

Am Sonntag (08.02.2015) wurde der Thriller “El Niño” in Madrid gleich mit 4 “Goyas” ausgezeichnet. Der mallorquinische Filmemacher Daniel Monzón gehört damit zu den “Abräumern” des spanischen Filmpreis. Prämiert wurde der Film in den Kategorien “beste Tongestaltung”, “bester Song”, “beste Spezialeffekte”, “bester Produzent”.

“El Niño” lief bereits im Jahr 2014 erfolgreich in den Kinos und war spanienweit ein echter Kassenschlager. Kurzbeschreibung und Inhalt finden Sie hier']);">> Kurzbeschreibung und Inhalt finden Sie hier

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly