Eiweißhaltige Nahrungsmittel

Muskeln helfen beim Fett verbrennen. Für den Muskelaufbau sind eiweißhaltige Lebensmittel wichtig. Besonders am Abend sollte man auf Kohlenhydrate (Nudeln, Brot) verzichten und dafür eiweißhaltige Lebensmittel zu sich nehmen. Der Tagesbedarf an Eiweiß liegt bei 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Bei einem Gewicht von 90 Kilogramm sind das also 72 Gramm Eiweiß pro Tag.

Folgende Lebensmittel haben besonders viel Eiweiß bei relativ wenig Kalorien.

Putenschinken 32 /  170

Forellenfilets (geräuchert) 32 / 170

Schweineschnitzel (natur) 31 / 180

Quargel, Sauermilchkäse 30 / 130

Schweinesteaks (gegrillt) 30 / 180

Serranoschinken 30 / 220

Putenbrust 23 / 110

Mageres Schweinefleisch 22 / 140

Hähnchenbrustfilet 21 / 110

Alaska-Seelachs 18 / 80

Mozarella 18 / 250

Hänchenschenkel (mit Haut) 17  / 190

Pangasius 13 / 70

Hüttenkäse (light) 13 / 90

Magerquark 12 / 70

Eiklar vom Ei 11 / 50

Tofu natur 11 / 100


Einsortiert unter:Ernährung Tagged: eiweiß, ernährung, essen, lebensmittel


wallpaper-1019588
Markus Söder, Bayern, Gottesmutter und Schweinepest
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Ray Novacane verbildlichen im Video zu „IDWBLT“ die Missverständnisse der virtuellen Unterhaltungen
wallpaper-1019588
Sneak Preview: Hausmeistereien aus Folge Nr. 32 | Quickie
wallpaper-1019588
Das MS Dockville stellt erste Acts aus dem kommenden Line-Up vor
wallpaper-1019588
Pro Asyl fordert mehr Asyleinwanderer aufzunehmen, noch ein paar Millionen sind locker zu verkraften
wallpaper-1019588
Goblin Slayer bald bei ProSieben MAXX