Eiweißdiät

Auf lange Sicht die Ernährung und den eigenen Lebenswandel umzustellen sind gute Ansätze für ein gesundes und leichtes Leben. Doch vielfach ist die Suche nach effektiven Diäten kompliziert. Es lohnt sich darum manchmal, durch eigene Versuche den eigenen Stoffwechsel besser zu verstehen, um in Zukunft umfangreicher abnehmen zu können. Schnell und effizient für nachweisbare Erfolge steht die sogenannte Eiweißdiät. Sie hat bereits eine lange Tradition, wird genutzt in zahlreichen Varianten und ist nützlich für nahezu jede Person.



Besonders Sportler schätzen die Vorteile einer Diät, die sich auf Eiweiß stützt. Für den Alltag und den Wunsch, nur ein paar Kilo verlieren zu wollen, ist die Eiweißdiät ebenso empfehlenswert. Die meisten Konzepte für diesen Anspruch sind auf drei Tage ausgerichtet. Dabei ist die Nahrungsauswahl recht groß im Vergleich zu vielen anderen modernen Diätformen. Wie erwähnt bildet Eiweiß den Kernpunkt dieser Diät, sodass Milch- und Molkereiprodukte genutzt werden ebenso wie Fisch und Fleisch.

Um den Effekt für den Stoffwechsel zu optimieren, sollte allerdings auf eine reduzierte Einnahme von Kohlenhydraten geachtet werden. Ähnliches gilt für den Konsum von Fetten, wenngleich hier im Detail Ausnahmen gelten. Das Ziel dieser Auswahl von Nährstoffen ist die Reduzierung des Gehalts von Glucose im Blut. Dennoch benötigt der Organismus Energie zur Aufrechterhaltung. An dieser Stelle greift die Eiweißdiät, denn fehlt der Zucker in den Zellen, ist der Organismus angewiesen auf die Fetteinlagerungen.

Schließlich werden diese abgebaut und eine Gewichtsreduzierung ist zu erwarten. Zwar verliert der Körper vor allem zu Beginn vornehmlich Wasser, doch Proteine und Fette sind nahrhafter als Zucker, sodass der berüchtigte Heißhunger bei der Eiweißdiät nur selten vorkommt.

Lebensmittel mit Eiweiß und ohne Kohlenhydrate

Eiweißreiche Lebensmittel (pro 100 Gramm):

Türkei21,6  Heilbutt18,9  Mozarella 18  Soja35

Hühnerfleisch21,3  Kalbfleisch19,7  Hering17,7  Hirse12,0

Kaninchen21,2  Rind18,9  Rindleber17,4  Haferflocken11,9

Buckellachs21  Schweineleber18,8  Schweine Nieren16,4   Schweinefleisch11,4

Garnelen20,9 Kalbsleber18,7  Lambertnuss16,1  Weizenbrot7,7

Hühn20,8  Kürbiskerne30  Erdnüsse26,2  Milchpulver28

Ketalachs22  Erbsen23  Tunfisch22,5  Quarck22

Sonnenblumenkerne 22

Sonnenblumenkerne20,7 

Pazifische Saira20,4 Rote Kaviar28  Senf (gemahlen)37  Walnuss13,8

Lammfleisch20 Kakaopulver24,2 Buchweizen 12,6  Kalmar18


wallpaper-1019588
Ryanair bietet Flüge ab 7,99 Euro – bis Mitternacht
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Jesus war ein Transvestit mit schwulen Neigungen, sagt ein Theologieprofessor. Und was sonst noch?
wallpaper-1019588
Kingdom Hearts III – Direktor bittet, nichts zu spoilern
wallpaper-1019588
Das c/o pop Festival gibt erste Künstler und neuen Termin für 2019 bekannt
wallpaper-1019588
Waves Bar & Deli
wallpaper-1019588
Higurashi no Naku Koro ni jetzt bei Watchbox