Eiszeit - Fruchtige Pina Colada Popsicle -

Habt ihr das Wochenende gut überstanden? Ich liebe eigentlich die Wärme, aber dass war schon fast unerträglich... Ich wohne in einer Dachwohnung, wir hatte unglaubliche 33°Grad in der Wohnung, da steckten die Füße des Öfteren in der Badewanne.. Von Innen musste der Körper ja auch ein wenig abgekühlt werde und was gab es da Besseres, als ein erfrischendes Eis?! Einfach köstlich und so fruchtig, diese selbstgemachte Eis am Stiel.
Eiszeit - fruchtige Pina Colada Popsicle -
Rezept für 8 Stk.**250g Ananas (frisch aufgeschnitten)200ml Kokosmilch50g Puderzucker50ml Schlagsahne (leicht geschlagen)
1 Pk Vanillezucker4cl Malibu Rum
Eiszeit - fruchtige Pina Colada Popsicle - 1. Ananas in Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben, mit Puderzucker bestreuen und bei 180°C im Backofen karamellisieren lassen. Ca. 20min, anschließend leicht abkühlen lassen. 2. Sahne leicht schlagen und die Kokosmilch mit dem Malibu und dem Vanillezucker mischen. 3. Ein paar Stücke der Ananas auf die Eisförmchen verteilen und anschließend den Rest der Ananasstücke in die Kokosmischung geben. Mit einem Pürierstab alles gut durchmixen. 4. Anschließend die Sahne unter die Kokos- Ananasmischung heben und alles in die Eisförmchen verteilen. 5. Ca. 24h in den Tiefkühler und fertig ist das selbstgemachte, leckere Pina Colada Eis.  bis bald, eure Nancy


wallpaper-1019588
(Ziemlich) Beste Freunde
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Viel Action mit den BRIO Smart Tech Neuheiten des Jahres + Verlosung!
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Rezension: Königsfall - Die Geisel
wallpaper-1019588
20 Tipps für Zero Waste auf dem Festival
wallpaper-1019588
Patriotismus – ein Synonym aus der Schmuddelecke?
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [24|19]