Eis

Und zwar selbst gemacht !

Naja , ich habe es versucht ;)

Auf der Seite von " Gofeminim " lachte mich ein einfaches Rezept an

und ich habe es ausprobiert .

Eis

Sieht zumindest wie Eis aus , oder ?

Man nehme :

* 2 Tassen Sahne

* 1/2 Tasse Milchmädchen

Die Sahne steif schlagen , Milchmädchen unterrühren und über Nacht in den Kühler stellen .

Ich habe 2x 200 g Schlagsahne und eine Packung von 175 g Milchmädchen genommen !

Das Ergebniss :

Steinhart ....

Ok , bei mind. 36 Grad Außentemperatur , geht das Antauen ja relativ schnell .

Geschmacklich sehr "fettig " , da fehlt mir die Cremigkeit .

Eis

Ich habe das ganze also noch mal antauen lassen und eineinhalb Mangos püriert

und dazu gegeben .

Eis

Das ganze sah dann wenigstens "bunter " aus :

Eis

Wieder eine Nacht in den Kühler und dann wieder versucht es aus der Schale

zu bekommen ...

Mit einem Messer klappt das ganz gut ;) Man muss nur aufpassen , das man die Schale

nicht mit anschneidet , räusper .

Eis

Ok , jetzt ist es mir schon fast zu unsüß , aber man kann es essen .

Allerdings werde ich diese Sorte nicht noch einmal versuchen ;)

Kommentare


wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Rot macht Spaß – nicht zur zu Weihnachten
wallpaper-1019588
Stromverbrauch auf den Balearen stieg im November um 5,3%
wallpaper-1019588
Textüberschriften werden vollkommen überbewertet
wallpaper-1019588
Adventskalender - Freitag der 13.