Einzigartig - wie das Leben

Shopvorstellung

https://www.facebook.com/creatsuniques/ https://www.facebook.com/creatsuniques/ by http://silentblossompix.de/ by http://silentblossompix.de/

Persönlich

Dieser Beitrag ist längst überfällig. 

Und ich möchte mich vor allem (neben dir liebe/r Lerer/in) bei einer Frau bedanken, die sehr sehr lange auf diesen Beitrag warten musste.

Liebe Heike Hutmacher, entschuldige bitte gemeinsam mit meinen Lesern diese wahnsinnig lange Blogpause.

Eigentlich sollte der Beitrag über deine schönen Kreationen ja schon im Sommer online gehen. So war es vereinbart.

Das Shooting dafür fand auch noch wie geplant mit der wunderbaren Melanie Stäudler von Silent Blossom Pix statt. Wunderschöne Bilder wie ich finde.

Doch dann begann eine ziemlich schwere Phase. Wer meinen Blog schon eine Weile verfolgt, bzw. den "Über-Mich"-Beitrag gelesen hat, der weiß, dass mein Leben hin und wieder von Phasen durchzogen sein kann, die nicht so lustig sind. Auch heute habe ich es nicht vom Sofa geschafft. Als hätte man Steine auf den Schultern und Watte im Kopf. Trotz täglicher Medikamente. So gibt es viele Tage, an denen ich mich am liebsten verkriechen möchte. Dann sitze ich irgendwo und starre die Wand an, oder stehe gar nicht erst auf morgens.

by http://silentblossompix.de/ by http://silentblossompix.de/

Es ist schwer zu erklären, dieses Gefühl, wenn man meint, Weinen zu müssen. Obwohl kein Grund dafür besteht. Wenn einem selbst das anziehen morgens ganz viel Kraft abverlangt.

Nicht jeder kann damit umgehen, und so kam es auch, dass mein Mann im April 2017 die Scheidung und meinen Auszug forderte. Er hielt und hält mich glaube noch immer einfach für faul. Einen Job, der mir zusagte, fand ich leider erst im August, da war die Trennung schon beschlossen und mein Auszug in vollem Gange.

Es gab so vieles, das neu geordnet werden musste. Und das Letzte, woran ich dachte, war mein Blog.

Eine der schwersten Entscheidungen, war dabei, meinen Sohn (12) bei meinem Ex zurückzulassen. Das hat mich in ein tiefes Loch gestürzt - mit verdammt vielen Tränen. Aber es war eine Vernunftentscheidung, da mein Sohn zum Einen schon immer ein Papakind war, und zum Anderen weiß ich nie, wie stabil ich gerade bin und ob ich mich dann ausreichend um ihn kümmern kann.

Zur Zeit bin ich gerade so stabil, dass ich einem 10h-Job nachgehen kann. Dieser Job kam nach Ansicht von meinem Ex genau 3 Monate zu spät. Zuvor lag ich ihm nur auf der Tasche. Aus diesem Grund forderte er auch meinen Auszug und die damit verbundene Trennung. Ich habe nicht darum gekämpft, bei ihm bleiben zu dürfen. Im Grunde hat er meine Erkrankung nie als solche akzeptiert.

Und lieber bleibe ich allein, als mich jeden Tag aufs Neue rechtfertigen zu müssen.

by http://silentblossompix.de/ by http://silentblossompix.de/

Aber zurück zum Bloggen.

Seit April bin ich nun nicht mehr zum Schreiben gekommen, dabei hätte ich nur noch den Text abtippen und die Bilder einfügen müssen. Von heute auf morgen war mein Blog mir nahezu egal, meine Kooperationen, ja selbst mein Ruf waren mir nicht wichtig. Was natürlich nicht in Ordnung ist. Vor Allem, wenn man Kooperationen hat, die eingehalten werden müssen.

So geschehen bei der lieben Heike.

Natürlich war sie sehr enttäuscht und ist es wohl noch immer. Ich hoffe sehr, dass sie dieser Beitrag und die Bilder ein wenig besänftigen können.

by http://silentblossompix.de/ by http://silentblossompix.de/

Heike und ihre bezaubernden Kreationen

Jedes Leben ist einzigartig - genau wie ihre Schmuckkreationen, die es verdient haben, in den Mittelpunkt gestellt zu werden.

Was sie für sich allein schon tun, sobald man sie trägt.

Auffällig, wunderschön und aus natürlichen Materialien gefertigt, unterstreichen sie die Einzigartigkeit und Persönlichkeit der Trägerin. Sie setzen ein Statement und jedes Stück ist ein Unikat, welches in liebevoller Handarbeit gefertigt wird.

Dabei darf man selbst entscheiden, welche Materialien verwendet werden sollen. Heike nimmt sich sehr viel Zeit, um auf die Wünsche ihren Kunden einzugehen.

Auch auf ihrer liebevoll gestalteten Homepage gibt es immer wieder Neues zu entdecken.

Jedes Schmuckstück entsteht in filigraner Handarbeit aus 100% natürlichen Materialien, welche Heike auf ihren Reisen in ferne Länder entdeckt.

So werden Münzen, Muscheln, Samen und viele weitere Materialien von ihr zu einem Gesamtkunstwerk zusammengestellt. So entstehen sie - die wunderschönen ausgefallenen Unikate von CreatsUniques, die jedes schlichte Outfit zu einem Highlight machen und kraftvolle Statements setzen.

Einzigartig - wie das Leben Einzigartig - wie das Leben

Wer, so wie ich, gerne auffallende Schmuckstücke trägt und dabei noch Wert auf natürliche Materialien und Handarbeit legt, der sollte sich unbedingt einmal mit Heike in Verbindung setzen.

Jedes Schmuckstück wird dabei nach euren Wünschen gefertigt. Ich habe es probieren dürfen und auf den Bildern seht ihr das Ergebnis.

Heike ist offen und herzlich. Eine Frau, die liebt was sie tut. Und das sieht man in jedem einzelnen von ihr kreierten Werk.

Einzigartig - wie das Leben

Hier gelangt ihr direkt zu ihrer Homepage und einigen tollen Stücken: CreatsUniques by Heike Hutmacher

<a href="https://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=799195&site=9192&type=b1&bnb=1" target="_blank"><img src="https://banners.webmasterplan.com/view.asp?ref=799195&site=9192&b=1" border="0" alt="" /></a><br />

sponsored Post



Please enable JavaScript to view the <a href="https://disqus.com/?ref_noscript" rel="nofollow">comments powered by Disqus.</a>

wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide