EinsEinsElf – Revolution! Revolution!

einseinself

EinsEinsElf – Revolution! Revolution!

Es war ein Tag wie jeder andere auch. Erfüllt und entspannt, wie nach einer guten Yoga-Stunde, ging ich meiner Onlineroutine nach. Und alles war toll.

Doch mit einen Mal zog eine düstere Wolke über mich. Donnergroll und Blitze entwichen mir. Meine Augenbrauen zogen sich zu einem finstern Blick zusammen. Der Zorn einer Christiane war entfacht.

Und genau im selben Moment fühlte ich mich erschlagen, gedemütigt. Mir fiel es wie die Schuppen vom Kopf. Ich sackte in mich ein. Und fühlte jämmerlich wie mein Weltbild und mein Selbstbild, vor allem mein Selbstbild, zerstört wurden.

Ich bin dick. Denn ich las: „Mango führt SizePlus Linie ein – ab Größe 40!“

Sicherlich können nun modebewusste fülligere Frauen endlich auch außerhalb vom Kik, C&A und Karstadt shoppen gehen – doch muss man zugleich wahrhaftig normal gebaute Frauen in einen negativ behauchten Titel pressen?

Bei SizePlus denke ich an Rainer Calmund oder Hella von Sinnen. Aber nicht an mich, wie ich in dieser Abteilung stehe und stöbere – während zwei Kleiderstangen weiter emotional instabile und vom gesellschaftlichen Druck gebeutelte Jugendliche, zwischen den Hosen hindurch schauen und mich als fett einstufen. Entsagen werden sie der Nahrung und fort an von Luft und Liebe leben.

Natürlich vielleicht passiert die Revolution der Revolutionen. Vielleicht sind bald es die Frauen, ideal gebaut nach den Schönheitsprinzip des 17. Jahrhunderts, die die Catwalks der großen Namen prägen. Und Mango war der Vorreiter dieser Bewegung – ewig werden wir ihn zu Dank verpflichtet sein – Aber bis es soweit ist,…

Nichts ist diesem ähnlich.

14. Januar 2014 Hinterlasse eine Antwort

wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit