Einschulung 2018: Endspurt!

Am Donnerstag ist es soweit: Zwuggel goes Grunschule! Wah! Und es ist wie so oft... ich bin aufgeregter, als mein Kind! Und ich mache mir Gedanken, die wahrscheinlich völlig überflüssig sind, aber ich kann sie auch nicht einfach abstellen... 
Wie wird er mitkommen? Wird ihm die Umstellung vom Kindergarten zur Schule leicht fallen? Wird er schnell neue Freunde finden oder werden alte Freundschaften halten? Wird es ihm in der Schule gefallen, oder sagt er an Tag 3, dass er da nie wieder hin will? Haben wir Donnerstag gutes Wetter, damit wir wie geplant im Garten ein grandioses Einschulungspartyfest feiern können? Was zieh ich an? Finde ich einen Parkplatz an der Kirche? Ist die Lehrerin nett? Gefallen ihm Schultüte und Inhalt oder ist alles doof? Und all sowas. Vor allem auch genauso durcheinander mit "Packt mein Kind das alles" und "Wird der Kuchen schmecken?"

Wettervorhersage Einschulung

Wenigstens kein Regen!!


Was auf jeden Fall schon mal fertig ist: die Schultüte. In mütterlicher Selbstüberschätzung wollte ich das Ding ja nähen. Meine Herren, habe ich geflucht! Schnittmuster auf Geschenkpapier malen ging ja noch ziemlich gut, zuschneiden auch. Dann das Ganze mit Stecknadeln um den Tütenrohling gesteckt und festgestellt, dass das nicht so richtig passt. wieder anders gesteckt, ok, sitzt. Dem Mann zeigen und ankündigen, dass man das Dings jetzt ruinieren wird, also zusammen nähen. Dabei eine Falte rein nähen und die Hälfte wieder auf trennen. Neu machen. Feststellen, dass alles zu locker sitzt, enger machen, ausrasten. Aber mit dem Endergebnis bin ich dann doch sogar ziemlich zufrieden! Die Schönheitsfehler sehe vor allem ich, das Kind sieht den ausgesuchten Hundestoff und will sofort noch einen Kissenbezug im gleichen Design haben. CHECK! Läuft also!

Hundestoff in rot für die Schultüte

Die vom Sohn ausgesuchte Stoff-Kombi


Ein riesiger Jutesack voll Süßkram wartet darauf, in die Schultüten (eine große für Bjarne, eine kleine für Jannes, 2 mini für die Besuchskinder) gefüllt zu werden. Hoffentlich finden wir auch noch die kleinen Kleinigkeiten, die auch noch mit in die Tüten sollen, denn wegen der Renovierung ist alles im Moment großzügig im Haus verteilt. Einen Gutschein für eine Armbanduhr habe ich selber gebastelt, die soll Bjarne sich aussuchen. Nachher nehme ich eine, die ich toll finde und er blöd. Neeee. 
Wenn das Wetter schön wird, feiern wir wie gesagt im Garten. Deko habe ich schon besorgt (moment mal, wo ist die eigentlich???) und als Kuchen hat das Kind sich eine Megakuss-Torte gewünscht. Das ist die perfekte Wahl, denn in Ermangelung einer Küche (Stichwort Renovierung...), kann ich auch nicht wie eigentlich geplant Muffins backen. Die schon gekauften Zuckerbuchstabenstreusel machen sich sicher auch super auf Schaumkussmatsche und aus dem grünen Fondant kann ich immerhin das Wort "Schulkind" oder so ausstechen. Wenn ich die Ausstecher finde natürlich..... Klarsichttütchen wollte ich im Handelshof, also sowas wie Metro, besorgen, weil die haben ja bekanntlich alles. Alles außer spitze Klarsichttütchen! Also musste ich schon im Laden welche bestellen, damit die auch ja rechtzeitig ankommen. Klappt aber!

Vom Kindergartenkind zum Schulkind

Wann ist der eigentlich so groß geworden???


Der Zwuggel braucht noch Turnschuhe für den Sportunterricht. Wollte ich erst kurz vor Schulbeginn kaufen, weil so Kinder wachsen ja quasi stündlich. Hätte ich also schon vor Wochen Schuhe besorgt, wären die wahrscheinlich jetzt schon zu klein. Dass ich die Schuhe dann allerdings erst 3 Tage bevor es los geht shoppen muss, tjanun, das war so eigentlich nicht geplant, hat sich aber jetzt eben so ergeben. 
Das gekaufte Material, also Hefte, Mappen, Schulbücher und Co. muss ich in einer Tüte am Mittwoch in der Schule vorbei bringen. Beschriftet. Wir haben vor Urzeiten mal Namensaufkleber gekauft, die sind... irgendwo! Ach, im Büro glaube ich. Theoretisch müsste ich also noch jeden einzelnen Blei- und Buntstift und jedes Heft beschriften und bekleben. So n bisschen putzen muss ich auch noch, denn wir bekommen ja Besuch. Und schlafen. Schlafen und essen sollte ich vielleicht zwischendurch auch noch mal!
Zuletzt aktualisiert am 26.08.2018.

wallpaper-1019588
[Manga] Blood on the Tracks [2]
wallpaper-1019588
Schwefelblüte für Hund?
wallpaper-1019588
Schwefelblüte für Hund?
wallpaper-1019588
Richtig lüften und Energie sparen: Tipps und Tricks