Einrichtungsideen

Einrichtungsideen
Heute dreht es sich auf meinem Blog endlich mal wieder um das Thema 'Interior'.
Wie ihr wisst, hatte ich ja ein gewissen Farbproblem für meine Dekoration in meinem Studentenzimmer. Wer es noch nicht weiß, dem sage ich es jetzt: Ich wohne - wenn ich mal nicht zu Hause bin - in einem Studentenwohnheim.Meine erste Farbgestaltung im Zimmer war rosa/weiß, ich wollte einmal so richtig Mädchen sein. Leider hat der Wunsch nur zwei Monate angehalten und ich stieg auf die Farbe Kupfer um.Aber dann fiel mir auf, dass ich wahrscheinlich gar nicht mit der Farbe unzufrieden bin, sondern einfach mit der Raumgestaltung.Ständig habe ich etwas hin und hergerückt. Schrank, Bett, Schreibtisch. Jetzt bin ich einigermaßen zufrieden. Schade nur, dass ich jetzt schon fast in der WG meines Freunds lebe und fast gar nicht mehr mein Zimmer nutze.
Da mein Freund und ich zurzeit sowieso intensiv nachdenken zusammenzuziehen, holen wir uns ständig Einrichtungsideen. Nicht nur Wohnungen, auch schon richtige Häuser schauen wir uns an. - Man kann ja nie früh genug anfangen, oder?

Ich mag große Räume, trotzdem sollten sie minimalistisch und "rein" gestaltet sein. Vor allem weiße Möbel bevorzuge ich und auf der Homepage von 'Homify' findet man nicht nur Inspirationen (wie die gezeigten Bilder), sondern auch wie man weiße Möbel perfekt pflegt, damit sie weiß bleiben. Mein Freund war nämlich nicht gerade davon überzeugt später so viel weiße Möbel zu besitzen, aber es findet sich ja für alles eine Lösung - zumindest für fast alles.
Jetzt fehlt eigentlich nur noch die perfekte Wohnung.
EinrichtungsideenEinrichtungsideenBildquelle

Laurabloglovin | twitter | pinterest |instagram | youtube

in Kooperation mit Homify